elmiland.de Radio Regenbogen

SWR intern


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum

Geschrieben von Chris am 23. September 2003 02:08:35:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wegen der zahlreichen Nachfragen möchten wir Ihnen auf diesem Weg mitteilen, daß Elmar Hörig seinen Dienstplanverpflichtungen bei SWR3 ab kommenden Montag (HitHop 14.00 - 16.00 Uhr) nachkommen wird. Herr Hörig hat sich gegenüber dem Hörfunkdirektor des SWR, Bernhard Hermann, und dem Wellenchef von SWR3, Gerold Hug, verpflichtet, in Zukunft die Programm- und Moderationsgrundsätze von SWR3 einzuhalten. Dazu gehört die Verantwortung, die dara, die daraus erwächst, daß Moderatoren Identifikationspersonen für viele Hörer sind.


Hörig hatte Anfang Januar im Zusammenhang mit Adenauers 123. Geburtstag einen Ausschnitt aus einer Hitlerrede gesendet. Hörfunkdirektor Bernhard Hermann hatte den Vorfall aufs Schärfste mißbilligt, vorgesehene Moderationseinsätze von Elmar Hörig waren abgesetzt worden.


Inzwischen hat Hörig den Vorfall bedauert und Fehler eingeräumt. In einem Brief an den Hörfunkdirektor schreibt Hörig: »Ich war überrascht, so viel Wohlwollen zu finden«. Er knüpft in diesem Brief an sein Bedauern und seine Verpflichtung die Hoffnung, »daß ich noch eine Weile bei der Familie bleiben kann«.






Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum