elmiland.de Radio Regenbogen

Re: FOCUS: Angriff auf allen Kanälen


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum

Geschrieben von Yogi am 24. September 2003 22:00:03:

Als Antwort auf: FOCUS: Angriff auf allen Kanälen geschrieben von Andreas am 24. September 2003 20:08:35:

>Hallo,
>auch wenn etwas OT, vielleicht trotzdem interessant:
>Im aktuellen Focus Heft (39/03) gibt es unter dem Titel "Angriff auf allen Kanälen" einen Artikel zum "Formatierungs-Wahn" im ARD-Hörfunk. Untertitel: "Die ARD trimmt immer mehr Programme auf Mainstream - zu Lasten der privaten Konkurrenz".
>Durch die Annäherung der ARD an die Privaten wird es für diese, auf Grund der Vormachtstellung der ARD bei Frequenzen und Netzabdeckung, immer schwieriger Marktanteile zu halten. Selbst Klassik-Programme werden inzwischen auf "Durchhörbarkeit" getrimmt. Seit 2000 haben ARD-Sender 1,6 Mio Hörer dazugewonnen. Dem gegenüber steht ein Verlust von 1,3 Mio bei den Privaten, so der Artikel.
>
>Gruß
> Andreas

...und da gibt es dann Leute, die den Begriff 'Dudelfunk' für zu 'niveaulos' für ihren Sender halten. Er ist zwar etwas salopp in der Ausdrucksweise, dürfte den wahren Kern aber treffen. Wenn Kabarettisten und auch die 'ernsthafte Presse' bereits bemerkt haben, wohin die Radiolandschaft driftet, ist es doch etwas 'weltfremd' so zu tun, als ob alles noch so wäre, wie vor 10 oder mehr Jahren!!! Es mag zwar sein, dass die Masse der Hörer sich noch nicht daran stört, aber die Zeit wird sicherlich noch kommen, dass Keiner mehr solchen 'Einheits-Tonmüll' hören will und abschaltet. Zumindest kann man sich dies nur wünschen, damit die Sender sich neu orientieren und das Niveau der Programme wieder steigt.





Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum