elmiland.de Radio Regenbogen

Re: warum rockt man nicht auf ADR ?


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum

Geschrieben von Yogi am 05. Oktober 2003 14:52:20:

Als Antwort auf: warum rockt man nicht auf ADR ? geschrieben von Türbein am 05. Oktober 2003 13:51:42:

>Viele Sender von Ost bist West, Nord bis Süd sind über ASTRA-DIGITAL-RADIO (ADR) zu empfangen. Neben fast allen öffentlich rechtlíchen Sendern mittlerweile auch viele Privatsender. Nur Rockland vermisst man noch ? Woran liegts ? zu teuer ? Andere kleine Sender wie Big FM usw. gönnen sich den Luxus ja auch.

Ich kann dir die Frage nicht beantworten, aber errs-archiv meinte schon einmal, dass es daran liegen könnte, dass z.B. dann auch die Werbung überregional gesendet würde und damit für lokale Firmen uninteressant wäre. Allerdings wenn es 'nur' sowas wäre, gäbe es sicherlich technische Möglichkeiten, diese Sachen zweigleisig zu betreiben. Das einzige wozu sich ELMI ja schon mal geäußert hat, ist das Webradio, was wegen dem großen Trafficvolumen angeblich zu teuer würde.
Die Rockländer selbst schweigen sich zu solchen Sachen ja ganz aus. Dass Vieles mit etwas Phantasie machbar ist, sieht man daran, dass ein Mitarbeiter einer unserer Tochterfirmen über den hauseigenen Provider ein Webradio mit Volumen im Terabit-Bereich betreibt, welches er damit finanziert, dass er auch Musik von unbekannten Gruppen gegen Entgelt spielt !!!





Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum