elmiland.de Radio Regenbogen

Machbares und dessen Grenzen


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum

Geschrieben von Yogi, der beinahe 'Einzeltäter' am 14. Dezember 2003 15:21:55:

Hallo, ich weiß konsumieren ist schön, solange es es wenig Mühe macht und fast nix kostet, aber man sollte sich vielleicht auch mal Gedanken machen, woher die 'Produkte' kommen bzw. was sie den Erzeuger 'kosten'. In meinem Fall ist das größtenteils meine Freizeit, die leider auch mal zu Ende geht, da ich weder arbeitslos, noch Rentner bin (selbst die haben angeblich wenig Zeit *g*). Beim 'know-how' für das Projekt 'errs-archiv' war mir der gleichnamige ELMI-Fan immer ein zuverlässiger Ratgeber und auch der Austausch bei 'verunglückten' Aufnahmen der ERRS mit ihm, aus welchen Gründen auch, klappte immer vorzüglich. Als 'Anhängsel' des Elmilandes versuche ich zwar ein wenig 'Ersatz-Patrick' zu spielen und bemühe mich jetzt um die 'ELMI-Clubber', mehr dürft Ihr aber nicht erwarten.
Es gab zwar auch Hilfe von ein paar anderen Fans, die leider aber meist nicht von langer Dauer war, aber da werde ich mir auch kein Urteil darüber erlauben, da man nicht erwarten kann, dass jemand seine anderen Interessen vernachlässigt, um sich (nur) auf dieses eine Ziel zu fixieren --> vielen Dank so weit.
Solange es also kein 'Team' von ELMI-Fans gibt, welches sich um die Erweiterung der Sammlung im Clubbereich kümmert oder z.B. mal ein neues Design für die Frames der Jukeboxen macht, ohne dass ich damit noch einige Arbeit habe oder gar Patrick wieder 'auftaucht', wird es so bleiben müssen, wie es zur Zeit ist d.h. ich verwalte den Clubzugang und lade ab und zu was 'Neues' hoch, sofern überhaupt (brauchbarer) Nachschub kommt.
Das Interesse an den SoundFiles war zwar auch schon mal größer, wobei ich zugestehe, dass ich im Sommer besser motiviert war, aber die Unkenrufe von Sachsen, nachdem Schallplattenklaus an Ostern der 1000te Besucher war, dass die nächsten 1000 ewig dauern werden, haben sich glücklicherweise nicht bewahrheitet --> trotz temporärer Counterprobleme und dreigeteilter Unterbringung der Dateien sind es bereits über 4000 geworden.
Sofern Ihr es noch nicht bemerkt habt: Nach und nach kopiere ich alle Dateien auf Elmisounds und hoffe bis zum Jahresende alle Soundfiles des Jahres dort zu haben, sodass auf dem anderen Server für den Club wieder jede Menge Platz sein wird... ;-)

Viele Grüße Yogi




Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum