elmiland.de Radio Regenbogen

Re: ELMI hatte heute 'kreative Pause'


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum

Geschrieben von Sachsen am 06. Januar 2004 09:54:04:

Als Antwort auf: Re: ELMI hatte heute 'kreative Pause' geschrieben von Yogi am 05. Januar 2004 00:29:18:

>[...]
>>>Hallo Yogi,
>>klar, die Info war ja auch gut, nur interessiert das denn noch einen? Was ich mich frage. Von welchen Teilhabern schreibst du da?? Kenne ich keine, leben die überhaupt noch?
>>Ich glaube nicht das da einer jemals irgend etwas investiert hat. Wir haben mal beim AC-DC Konzert einen Rockländer kennengelernt. Der kannte einen von den Mediaberatern. Der soll dort durchs Dorf gerannt sein und hat jedem erzählt wie cool der Sender doch wäre usw. Den Rest kannste dir ja denken. Klar, muß das Geld irgendwo herkommen, und man hat als Hörer wirklich genug Abstriche gemacht und sich gesagt,ok-->mehr ist halt nicht drin finanziell. Wenig Geld heißt aber noch nicht jeden Tag das gleiche zu spielen. Und ich sag Dir noch was. Wenn wirklich
>>das Geld der Grund wäre, warum sitzt der Programm Manager nicht auf dem Sendeplatz. Hat doch früher auch moderiert.
>>Dann hätte man wenigstens als Hörer das Gefühl das sich da wirklich noch einer den Arsch für den Sender aufreisst.
>>Und was Elmi betrifft, bin ich mir nicht sicher ob er noch mal dort moderiert. Es spricht aber alles dafür das er weg ist, genau nach diesem Schema lief das auch bei anderen Moderatoren ab. Nie eine klare Aussage, keiner zuständig usw.
>>Das mit Radio Trier habe ich gestern zufällig gelesen, ich habe aber schon einen neueren Link.
>>http://www.radioszene.de/ticker.htm
>>Gruß vom Sachsen
>Woher werde ich wohl meine 'Weisheiten' über den neuen Sender geholt haben... ;-)
>Die Teilhaber existieren zumindest noch auf der Webseite von RR. Zuletzt hatte man von einem gewissen Marius Müller- Westernhagen gehört, als er zur Friedens-Demo aufrief.
>Habe mich auch mal bei radioforen.de umgesehen --> woanders scheint auch nicht wesentlich besser auszusehen. Mehr im Norden gibt es wohl Radio21 mit einem ähnlichen Format, wie es Rockland jetzt hat (evtl. die gleichen Berater !?!), allerdings soll es dort etwas mehr moderierte Sendungen geben. Als ich heute Nachrichten gehört habe, waren es glaube ich noch die selben wie gestern --> wie lange braucht das neue Marsgefährt der NASA denn noch zum Landen, obwohl es schon längst angekommen ist ???
>
>ja, die Teilhaber existieren zumindestens auf der Webseite.
Da stehen so einige Sachen, die existieren schon lange nicht mehr. Klick mal auf Programm, da steht-->Comedy und vor allem ganz groß "SPASS". Ganz großer Schreibfehler!!
Das muß doch Frust, Frust, und nochmal Frust heissen.
Ok, das die nicht die neuesten Nachrichten haben ist ja bekannt und auch nicht so schlimm, die hört man halt woanders. Aber groß Metallica in LH präsentieren, aber nie etwas von denen spielen. Da müßte man dem Lars Ulrich glatt mal ne Mail schicken, soll sich mal anhören von wem man präsentiert wird. Ich werd denen schon was lüften bei RR.
Und zum Marsgefährt. Bei RR ist das wie beim Beagle, bei anderen Sendern ist es halt die NASA. Aber, sie machen auch Radioforschung, nur die CD+Fragebogen mit 300 Titeln gab es nur für die Elite. Ich hab sie nicht bekommen, klar, die wußten ganz genau das ich die Uhrzeit dahinter schreibe wann der Titel gelaufen ist.>grins<
Gruß vom Sachsen






Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum