elmiland.de Radio Regenbogen

Re: Wo ist Elmi?


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum

Geschrieben von Sachsen am 25. Februar 2004 15:14:29:

Als Antwort auf: Re: Wo ist Elmi? geschrieben von Yogi am 22. Februar 2004 23:53:00:

>>>Und was Elmi betrifft, das Statement in seiner Mail ist völlig ok, anders hat es der mündige Hörer wohl auch nicht empfunden. Aber warum kommt das erst jetzt? Geahnt hat das
>>>doch jeder hier, das er damit nicht zufrieden war. Nur dann noch in jeder Sendung sagen wie "cool Rockland" doch ist, ehrlich, war das wohl nicht. Da hätte ich mehr erwartet!! Aber Kohle regelt ja alles, ist schon komisch wie sich manche Leute von ihren Prinzipien trennen die sie fast 30 Jahre durchgezogen haben.
>>Ja Herrgottnochmal, wo lebst Du denn? Es ist doch vollkommen normal, dass ein Moderator, der dafür bezahlt wird, das Programm eines Senders gut zum Hörer zu bringen, in seinen Moderationen nichts Schlechtes über den Sender sagen wird. Alles andere wäre zutiefst unprofessionell. Kritik wird intern geübt und nicht extern.
>Tja, an einen RadioGott werden halt andere 'moralische' Maßstäbe angelegt, der muss immer vollkommen ehrlich sein und notfalls seinen Chef ein Riesenarschloch nennen müssen, damit dieser vor lauter Freude über so viel Wahrhaftigkeit, ihm dann mit einen Tritt nach draußen versetzt. ;-)
>Sofern man nicht ganz schwerhörig war, gab es allerdings schon Ansätze von Kritik, auch wenn sie meist als Scherz rübergebracht wurden und so mancher 'coole' Spruch mag auch ironisch gemeint gewesen sein.
>Wer sich ein Urteil darüber erlaubt, sollte sich evtl. auch mal selbst befragen, inwieweit er seine 'hehren' Vorstellungen selbst täglich so umsetzt, denn vermutlich würde er dann schnell selbst alleine im Regen stehen...
>Auch ein ELMI ist nur ein Mensch, von dem mehr erwartet wird, als er zu geben bereit ist und ist es nicht legitim, seine Grenzen selbst zu definieren ?!?
>
>
Das du wieder deinen unqualifizierten Senf dazu geben mußt war mir völlig klar. Hat keiner verlangt das er seinen Chef ein Arschloch nennt, und ich lege auch keine besonderen moralischen Maßstäbe an Elmi. Du kannst dir aber sicher sein das solche Maßstäbe für mich normal sind, und ich die auch täglich umsetze. Habe ich keine Probleme damit. In einem gebe ich dir aber Recht, man macht sich damit manchmal nicht unbedingt Freunde,
aber es gibt genug Menschen die Ehrlichkeit und Offenheit noch zu schätzen wissen.
Klar, damit bin ich bei Dir an der falschen Adresse. Du bist (sorry) ein Schleimscheißer, und das ein ganz großer!!
Willst du ein Beispiel? Irgendwann vor ein paar Jahren hatte ich mal ne mail von Elmi. Da schrieb er“ Wenn du
was schreibst“, dann schreib wenigstens meinen Namen groß. Ich fands lustig,, und schreibs trotzdem wie ich will. Schau mal in Deine Postings. Das unterscheidet uns, ich sage und mache das was ich denke, nicht was andere wollen. Ich hab das nicht nötig!! Alles klar??
Gruß vom Sachsen






Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Regenbogen Radio Forum