elmiland.de Radio Regenbogen

Re: SWF3 hilft Stefan Bäcker


Elmar Hörig SWF3 Radio Regenbogen Forum

Geschrieben von Stefan Bäcker am 30. März 2004 23:47:49:

Als Antwort auf: SWF3 hilft Stefan Bäcker geschrieben von bobbyps am 30. März 2004 08:18:27:

Hallo boppisser,

heute wohl besonders intelligent. Was für eine Hirnzelle meinst du? Eine Hippocampuszelle oder eine aus der Cortex? Eine Neuronenzelle? Eine schlichte Gewebezelle? Also du musst dich schon entscheiden, sonst kommst du mit deinen hirnlosen hörigartigen Pseudogags nicht weit. Wenn du nur Pisaformat und angelernten Scheissdreck im Kopf hast und ansonsten nur nachplapperst, wäre es besser du hieltest gleich dein stinkendes Maul. Ansonsten würde an deiner Stelle den Mund mit Klopapier abwischen. An deinem rechten Mundwinkel hängt noch ein Batzen von der Scheisse, die du gelabert hast.

Es grüsst, Stefan Bäcker

>Nachdem die bescheuerte SWF3 Aktion "100000 Elche..." angeblich ein Erfolg war, will jetzt der Sender auch seinem treuesten Hörer, dem doch hirnlosen Stefan Bäcker, endlich auch helfen.
>Nachden er keine Freunde hat, keinerlei Erziehung hatte und ständig pöbelnd sich im Internet bewegt, hat sich SWR3 entschlossen, die Aktion " 1.000.000 SWF3 Hörer suchen Stefan Bäckers einzige Hirnzelle " ins Leben zu rufen. Hoffen wir doch alle, daß diese eine vorhandene Hirnzelle schnellstens gefunden wird, damit endlich die Leere aus Stefans Kopf entschwindet! Der Finder erhält von SWR3 ein Tonband der endlosen Wiederholungen, die dort immer wieder gespielt werden.
>Die ursprünglich angedachte Belohnung, ein Abendessen zu zweit mit Stefan Bäcker, musste fallengelassen werden, da kein Lokal Herrn Bäcker bewirten wollte.
>Wir wünschen allen Teilnehmern Erfolg, damit unser aller Stefan sein komplettes Hirn wiedererhält.





Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Radio Regenbogen Forum