elmiland.de Radio Regenbogen

Eine solche Strafe hätten die Pinguine auch nicht verdient ;-}


Elmar Hörig SWF3 Radio Regenbogen Forum

Geschrieben von errs-archiv am 08. April 2004 13:37:46:

Als Antwort auf: Der Elch zieht um - leider nicht an den Südpol geschrieben von Patrick am 08. April 2004 12:12:26:

>http://solaris.hfg-karlsruhe.de/hfg/inhalt/de/Hochschule/veranstaltungen/5814

Unfreiwillig komisch.
Der beste Satz:
"Der Hörerservice sollte integriert werden, damit auf Höreranrufe sofort reagiert werden kann"
Ich kann mir das schon plastisch vorstellen:
Drei Rotationscomputer idlen im Sendestudio vor sich hin. Gähnenden Leere. Alles döst und räckelt sich auf den unbequemen aber 1000 EUR/St. teuren Designer-Bürostühlen. Dann:
Alarm: ein Höreranruf! hektische Betriebsamkeit bricht aus. Was? Der will über das dröge Programm meckern? Sofort Online-Verbindungen zum MAD, CIA, FBI, Verfassungsschutz, dem Baden-Würtembergischen Innenministerium und dem Pizzaservice aufbauen. Erst die Pizzas bestellen und dann den Stänkerer melden! ;->

Tja, Service ist eben häufig eine verkürzte Form von Dienstleistung der anderen Art ;->

Ach, ja und wie immer: für jeden Scheiss nen Preis!
Und auch noch lächerliche Geldpreise. Dafür _schreibt_ ein Handwerker bestenfalls eine Rechnung. Irgendwelche Stiefellecker werden sich aber schon finden, die sich so ihre braunen Streifen am Hemdkragen bei den SWR Oberen verdienen wollen.





Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Radio Regenbogen Forum