ELMI bei MySpace.com

zum Thema: Argumentation


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen) FORUM

Geschrieben von Pepe Gonzalez am 16. Mai 2004 19:32:45:

Als Antwort auf: "De gustibus non est disputandum" geschrieben von errs-archiv am 16. Mai 2004 16:38:55:

Da kann einer noch so avandgardistisch sein (zumindest für meinen Teil) wie Scanner oder Oval, dann ist es zu prätentiös. Bei Blur sind alle unbegabt und Keith Emmerson weiß nicht was wirklich Virtuosität sind. Mal sind 7 Punkte (von 10) schlecht (ELP) mal super bei Aqua (BARBIE GIRL). Techno-Lärmer Darude wird für seine Lieder gelobt, Photek, Aphex Twin und ADF hingegen als unambitioniert und ideenlos dargestellt.Wie Yogi schon ganz richtig bemerkt hat, eine Frage des Geschmacks, wenn jemand eine Band gut findet, was erst einmal eine rein emotionale Sache ist, dann finden sich auch bald genug Argumente um seine Favoriten in den Olymp zu loben bzw. vice versa.

hasta luego




Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen) FORUM