ELMI bei MySpace.com

Re: Elmi iss schon gut, ABER


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von freak am 03. August 2004 17:24:06:

Als Antwort auf: Re: Elmi iss schon gut, ABER geschrieben von errs-archiv am 03. August 2004 16:34:45:

ich finde, es ist ein sehr akzeptabler kompromiss. besser als gar nix schlaues. obwohl ich den ganzen formatbrei selbstverständlich auch nicht toll finde.

aber mal ein anderer ansatz:

was bleibt den radiosendern denn übrig? sie können ja schlecht superfreakige mukke spielen (underground). stellt euch das mal vor: nur unbekannte sachen aus den bereichen rock, hip hop, funk, house, electro, country etc.

ich fänd's cool... aber hören würden es nur die freaks wie ich ;-)

was also soll denn radio regenbogen oder auch die anderen kommerziellen sender biddeschön spielen? den ganzen tag ac/dc, simon & garfunkel, judas priest, beatles, guns'n'roses o.ä. gitarrenmusik? wäre mir zu rockig. wollte ich auch nicht immer im autoradio hören. klar, DJ bobo könnten sie schleunigst rausschmeissen... *g* oder fun factory oder so nen shit. aber im grossen und ganzen finde ich die musikauswahl bei RRB erträglich.

meinen geschmack kann eh kein kommerz. ausgerichteter sender spielen. damit muss ich mich abfinden. das kleinste übel ist also "erträglicher einheitsbrei". versteht ihr, was ich meine?

grüsse vom freak


>Leider. Es ist schon bedauerlich wie sehr Elmi von dem Sender-Konzept reingepfuscht wird.





Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM