ELMI bei MySpace.com

gibts nichts mehr zu meckern? Wir könnten ja mal einen auf die Straße schicken


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 17. November 2004 07:33:26:

mir fällt da ja schon einiges ein, aber leider hab ich heute "Buß und Bettag", und ihr nicht....>frechgrins<
Gruß vom Sachsen

Auszug aus dem Geizkragen Gemeindebrief--->

Liebe Gemeindemitglieder,

seien wir mal ehrlich, zu meckern gibt’s eigentlich immer was: ob
es sich nun um so profane und schlecht manipulierbare Dinge handelt
wie das Wetter oder gar um voellig unsinnige politische Entscheidungen
(so was soll ja durchaus vorkommen ;-) – der Mensch scheint nie
wirklich zufrieden zu sein.

Ausserdem kommt erschwerend hinzu, dass es meistens recht frustrierend
ist, in das teilnahmslose Gesicht der Baeckersfrau oder des Taxifahrers
zu sehen, wenn man von seiner derzeit groessten Sorge erzaehlt. Ist
es denn nicht schon schlimm genug, dass nicht alle Welt hoert, wie
es einem gerade so mit dieser oder jener Angelegenheit geht? Manchmal
wuerde man am liebsten hinaus auf die Strasse gehen und ganz laut
schreien, damit es alle hoeren. Oder wohnt Ihr etwa in voelliger
Abgeschiedenheit, so dass Euch nur das Kaeuzchen auf dem Dach vernehmen
kann?

Wie auch immer – jetzt kann Euch eigentlich nix mehr davon abhalten,
Eure Meinung einer breiten Oeffentlichkeit zugaenglich zu machen, denn
jetzt gibt’s den kostenlosen Demonstranten: Auf der Webseite
mein-demonstrant.de koennt Ihr Eure Meinung aeussern und mit ein wenig
Glueck und Ueberzeugungskraft schafft Ihr es, dass sich ein Demonstrant
kostenlos fuer Euch in Berlin auf die Strasse stellt.

Zur freien Meinungsaeusserung geht’s hier :
http://www.mein-demonstrant.de/mainpage.aspx







Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM