ELMI bei MySpace.com

Re: Lebenslauf? Nachträge, Korrekturen + Anmerkungen


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Yogi am 30. Januar 2005 18:08:14:

Als Antwort auf: Re: Lebenslauf? geschrieben von errs-archiv am 30. Januar 2005 16:29:15:

Hallo C., anscheinend wurde diese Biografie nie sonderlich überprüft, sondern nur noch einmal im Elmiland ergänzt...

>[...]
>>Am 15.06.1949 wird Elmi in Baden-Baden als Sohn eines Bundeswehroffiziers geboren.
>Bundeswehroffizier?

Zu diesem Zeitpunkt sicherlich nicht!

>Die Wiederbewaffnung fand doch erst Mitte der 1950er Jahre statt. Wohl eher Wehrmachtoffizier ...
>
Ist zu vermuten: Einführung der Grundwehrdienstes am 1. April 1957!

>[...]
>>1978 tritt er eine Referendarstelle am Droste-Hülshoff-Gymnasium in Freiburg an, von 1979 bis 1980 ist Elmi Referendar in Staufen im Breisgau.
>Sport und Englisch AFAIK.

Wird wohl so gewesen sein... ;-)

>[...]
>> Neben seiner Tätigkeit beim SWF moderiert Elmi von 1985-1993 in unregelmäßigen Abständen auch das "Radiopuzzle" bei Radio Rias.
>Radiopuzzle? Radioflip!

Beides!!! -->
Auszug der Personenkultseite RIAS-Berlin.com:
Berufene Ulknudel bei Radio + Fernsehen, Verrufen bei ARD + ZDF, trotzdem noch sehr aktiv. Unvergessen sind seine Sendungen bei rias2....
.... wie Radio-Puzzle** und Radio-Flip. Letztere immer mit den neuesten Abenteuern von Käpt'n Kipp Dotter. "Ich habe wöchentlich, und das ca. 4 Jahre lang, per Band eine komplette Sendung zum RIAS geschickt, inkl. Musik und war dabei selbst nie in Berlin ! Mit einer Ausnahme, einem Auftritt im Rahmen der Funkausstellung 1991 für rias2.
Oft war die Zeit so knapp, dass meine Frau den Postboten bitten musste noch 2 - 3 Minuten zu warten, weil ich die Sendungen immer auf den letzten Drücker gemacht habe.

Nachträge von der Elmiland Bio-Seite:

Elmi zieht vors Arbeitsgericht, will nicht einfach hinnehmen, dass der SWR ihn nach fast 20 Jahren feuert.
Noch vor Prozessbeginn einigen sich Elmi und der Südwestrundfunk außergerichtlich: Elmi bekommt
100.000 DM Schadenersatz, da der SWR weitere Negativschlagzeilen vermeiden will.

Ein Jahr später dann die Überraschung: Das Comeback. Elmi macht wieder Radio Seit März 2000 moderiert er von
seinem Ferienhaus auf Lanzarote* aus Elmi Rockland Radio Show bei dem Pfälzer Regionalsender Rockland Radio.

Ergänzungen Yogi: Zum Jahresende 2003 verlässt Elmar Hörig den Sender aus Pirmasens und fängt am 1. April
2004, sozusagen als "falscher" Aprilscherz bei dem Badener Privatsender Radio Regenbogen, in direkter Konkurrenz
zu seinem ehemaligen "Heimatsender" SWF/SWR3, an und moderiert dort mit seinem "Sidekick" Nathalie Komáromy
bis zum heutigen Tag seine legendäre Elmi-Show.

Anmerkungen Yogi:
* und von seinem Haus/Studio in Sinzheim
** es gibt zwei MP3-Samples davon auf der Seite!

Elmar Hörig: Die wichtigsten Infos im Factsheet

Geburtsdatum: 15.06.1949 in Baden-Baden
Wohnort: bis zum 9. Lebensjahr in Baden-Baden, Kindheit in Hamburg,
mehrere Jahre in Freiburg, lange in Sinzheim und seit 1999 Lanzarote.

Laufbahn im Hörfunk

Moderator SWF 3 / SWR 3 (1980-1999)
Moderator RIAS2 (1985-1993)
Moaderator Radio Fritz (1994/95)
Moderator Rockland Radio (2000-2003)
Moderator Radio Regenbogen (seit 2004)

Laufbahn im TV

"Die sechs Siebengescheiten" (ARD, 1983-1986)
"Liebe auf den ersten Blick" (ZDF, 1991-1992)
"Pack die Zahnbürste ein" (SAT.1, 1996)
"Bube, Dame, Hörig" (SAT.1, 1996-1999)
"Geh aufs ganze" (SAT.1, 1997)
"Elmis witzige Oldie-Show" (SAT.1, 1996 & 1997)

Ausbildung

bis 1969 kath. Internat in Sasbach, Abschluß: Abitur
1969 bis 1970 Popmusiker in London
1970 Studium Anglistik/Sportwissenschaften an der Uni Freiburg
Zwischenzeitlich noch einmal für ein Jahr in London zum weiteren Ausbau der Musikerkarriere
1978 Abschluß Staatsexamen
1978 bis 1979 Referendar am Droste-Hülshoff-Gymnasium in Freiburg
1979 bis 1980 2. Referendarzeit in Staufen im Breisgau
1986 Aufgabe der Lehrtätigkeit





Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM