ELMI bei MySpace.com

Re: Ab April Regenbogen ohne Elmi


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Yogi am 05. Februar 2005 21:03:57:

Als Antwort auf: Re: Ab April Regenbogen ohne Elmi geschrieben von errs-archiv am 05. Februar 2005 18:32:07:

>>>>Radio Regenbogen will den Vertrag mit Elmar Hörig über den 1.April 2005 aus finanziellen Gründen nicht verlängern. Die Leitungskosten nach Lanzarote waren denen zu hoch. Genau das war der Grund beim plötzlichen Aus bei Rockland gewesen.
>>>Jo hammer denn scho wieder Aprilscherze???
>>>Vielleicht gibt's ja dann eine neue Sendung in der ARD mit Elmar Hörig statt Harald Schmidt und Nathalie Komáromy statt Manuel Andrack
>>>- Da könnte dasErste viel mehr Kohle in Fußballwetten investieren ;-)
>>Der letzte war ja gar kein "richtiger" bzw. genauso schlecht wie dieser.
>Ich hab noch 'nen viel besseren "schlechten" Aprilscherz:
>wir richten eine 0190er-Abzocknummer für Wetten ob Elmi bleibt oder geht ein. Dann können wir den Verdummungsgrad direkt von unserem Kontostand ablesen ;-)

Und wenn das "ganz dumm" läuft, sponsern wir Elmi damit einen eigenen Sender oder gar einen Satellitenkanal, dann kann er senden bis er keine Lust mehr hat und nur noch aus seiner Schnabeltasse nuckeln will... ;-)

>> Dafür das die Leitung (angeblich) mal 3 Wochen (oder sollte es mehr gewesen sein) genutzt wurde, müsste die ja Unsummen kosten. Notfalls könnte man´s ja auch wieder machen, wie zu RIAS2-Zeiten oder von Sinzheim nach Monnem eine eigene Strippe ziehen... ;-)
>Um die 2ct/min nach Spanien Festnetz.
>Wenn man das mal mit den Einnahmen durch die derzeitige 9live-Masche bei RRb vergleicht, kann das wohl kein Kündigungsgrund sein.

Da fragt man sich wirklich: Wieviel ist ein Stammhörer wert!?!




Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM