ELMI bei MySpace.com

Re: Das Elmi-Interview bei Musibeat.de - entgegen der "Unkenrufe" ;-)


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 09. Mai 2005 13:04:22:

Als Antwort auf: Das Elmi-Interview bei Musibeat.de - entgegen der "Unkenrufe" ;-) geschrieben von Yogi am 08. Mai 2005 23:39:15:

>Da der Hinweis von Thorsten nur über "Neue Beiträge" gut zu finden ist --> hier ist der Link dorthin:
> Heutiges Posting von Thorsten...
>Und der direkte Link zum Interview, für die, welche die restliche Seite nicht interessiert oder Probleme mir der Mausbedienung haben... ;-)
>Gruß Yogi
>
>was heißt den Unkenrufe, waren ja 2 Wochen Zeit doch noch schnell ein Interview zu arrangieren. Da wollte sich einer nur nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Vorher war auf dieser Seite nichts zu finden, und wenn ich suche, dann richtig.(obwohl ich auch mal was übersehe)
Sicher ein ehrliches Interview, aber doch mit einigen Fehlern.
Frank Laufenberg sendet jeden Samstag ab 22.10 Uhr bei SWR1, spielt aber meistens seine
eigene Musik, was auch gut so ist.
Und zu dem Spruch "Die Quote muss stimmen". Die Quote stimmt nie bei den Quotenheinis die sich Musikredaktion oder Chefs nennen. Sonst würde nicht solche Jauche laufen, oder überall das gleiche, und jeden Tag dasselbe, egal, wohin man schaltet.
Nimm das Beispiel Rockland. Die ersten 2 Jahre geiles Programm, fast soviel Hörer gewonnen wie sie heute haben.(trotz der Unbekanntheit damals)
Seit 2000 sind die am Quote machen mit dieser elenden Rotation, dümpeln immer zwischen
42000 und 46000 Hörern. 5 Jahre Rotation, geile Quote!!
Und bei den anderen Sendern ist es auch nicht besser, jeden Tag diese Weicheier Musik. Wenn de mal einen Titel von Deep Purple, Iron Maiden, AC/DC verlangst haben sie die Hose gestrichen voll. Und das stinkt bis hierher!!
Und leider ist das bei Elmi (Regenbogen) nicht anders, wahrscheinlich stimmt da auch die Quote nicht.
Gruß vom Sachsen






Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM