ELMI bei MySpace.com

Re: Das Elmi-Interview bei Musibeat.de - entgegen der "Unkenrufe" ;-)


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 10. Mai 2005 07:56:41:

Als Antwort auf: Re: Das Elmi-Interview bei Musibeat.de - entgegen der "Unkenrufe" ;-) geschrieben von Yogi am 09. Mai 2005 20:19:58:

>>Uneingeschrenktes Kompliment für die offnen Worte des Elmi Hörig.
>>Alois Singerl
>>PS: Jetzad warn döös aa die richtigng Frogng. Und ned so an Krampf wie döös vom irre-arsch IV, oder wie dear Debb hoast.
>Die Fragen gingen schon größtenteils in die Richtung bzw. um die Themen, die "wir" vorgeschlagen hatten, auch wenn sie eher sachlicher formuliert waren,
>als sie es im Ursprung waren... ;-)
>
>Fragen hin, Fragen her. Ich glaube eher nicht das Elmi spielen darf was er will.
Aber ich lasse mich gern überzeugen, wie wärs denn mal mit ein paar Titeln von dem neuen U2 Album?? Traut sich sonst kein Sender zu spielen, und das verstehe einer. Die Konzerte
sind in Minuten ausverkauft, wenn das keiner hören will dann frage ich mich wer die Karten kauft. Ich freu mich immer wenn es neue Scheiben von Max Mutzke, Stefan Gwildis(bestimmt nicht schlecht) usw. gibt ;-(( Die Scheiben brauchste nicht zu kaufen, die laufen von früh bis Abends, gesponsert von der Plattenindustrie. Ein ganz abgebrühter Hund ist der Maffay, der hat es mal richtig gemacht mit dem neuen Album. Eine Scheibe mit Balladen, eine für die härtere
Fraktion.
Clevere Geschäftsidee, da ist man immer auf der sicheren Seite. War aber nicht nötig, die Balladen CD wird schon kräftig rotieren bei allen Sendern.
Gruß vom Sachsen






Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM