ELMI bei MySpace.com

Re: War SWF3 wirklich so gut?


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 22. August 2005 13:31:04:

Als Antwort auf: Re: War SWF3 wirklich so gut? geschrieben von Yogi am 21. August 2005 22:33:37:

>>Die Nachrichten fand ich früher auch besser. Als die SWF-Sender 1 bis 4 noch einen gemeinsamen Nachrichtensprecher hatten und sogar noch ordentlich das Programm der 4 Sender angekündigt wurde, bevor sich dann nach dem gemeinsamen Wetterbericht für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und die Kölner Bucht die Sender wieder auseinander geschaltet haben...
>>Heute wünsche ich mir manchmal am liebsten einen Sender der irgendwo zwischen SWR1 und SWR3 liegt. Bleibt also nur das ständige wechseln zwischen den beiden Sendern.
>>Alles in allem bin ich froh über die SWR Programme. Früher konnte man nur SWF3 hören. Heute finde ich sowohl SWR1 wie auch SWR3 hörenswert. Also aus einem guten Sender wurden 2 gute, was will man da noch mehr ?
>Irgendwo widersprichst du dir doch selbst: Erst erwähnst du das (nervige) ständige Wechseln zwischen den Sendern und dann sind es auf einmal zwei gute Sender --> man kann sich auch selber frohmachen!?!
>Ich würde sagen: 2 "halbgute" Sender sind nicht mein Wunschtraum von "glückseligem" Radiohören.
>Genauso wie die TV-Programm-Flitscher nicht wirklich mit dem Gesehenen zufrieden sein können, will ich mir beim Radio sowas gar nicht angewöhnen "müssen" und schalte es lieber aus.
>
>Das ich mit dir noch mal einer Meinung sein kann hätte ich auch nicht gedacht;-)
@ Türbein
du scheinst nicht so oft SWR1 zu hören. Das mag die ersten 1-2 Monate noch angenehm sein, danach kennste aber wirklich alle Titel wenn du öfters hörst. Ich kann das einschalten wann ich will, ich höre immer dasselbe. Und das geht nun schon jahrelang so. 5mal Elton John, 5 mal Abba am Tag, der Rest nur Omaschnulzen und Weicheier Musik. Wenn man mal Glück hat gibts auch mal Status Quo,natürlich der gleiche Titel.Ab und an mal ein paar kleine Sendungen wo es mal etwas rockiger zugeht. Auch immer nach dem Motto, nur nicht zu hart/laut. Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen, die haben "Einen" fetten Rocktitel im Programm.(Bad Company)
Und das für einen Sender der von unseren Gebühren finanziert wird. Du kannst dir da noch nicht mal nen Titel wünschen, wird nicht gespielt. Immer nach dem Motto"Wir bestimmen was gespielt wird, reicht wenn ihr zahlt. Dreister gehts nicht!!

Gruß vom Sachsen






Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM