ELMI bei MySpace.com

Re: Vorschläge für ELMILAND.DE Reaktivierung?


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 05. März 2006 01:39:22:

Als Antwort auf: Re: Vorschläge für ELMILAND.DE Reaktivierung? geschrieben von Alois Singerl am 04. März 2006 16:00:25:

>Oiso Patrick,
>es wär, wia Du scho sogst, schad um döös Forum, alloa weng deam Archiv. Aa wenn man''s mir ned im Gsicht oosiicht, manchmal schaug ii doo was nach.
>Wannst an Euro-Schbender brauchst, ii bii wieder dabei.
>Elmi-Fan-Seitn kenna parallel laufa, oba ois Informationskwelle war und is döös Forum hier (immer noo) unschlagbar.
>Singerlsalois
>>hallo liebe schallplattenfreunde,
>>ich hatte es unten schon mal geschrieben, hier noch einmal in kurzer form:
>>es steht wieder mal ne rechnung an von parsimony. in dem zusammenhang stelle ich mir die frage, ob wir das forum hier bzw. die ganze seite in dieser form überhaupt noch brauchen bzw. was wir daran vielleicht verbessern könnten.
>>mir wäre eine umpfangreiche elmi-fan-seite (wie das hier ja früher mal eine war) auch lieber, aber wenn wir sowas noch mal hochziehen gilt es leider zu beachten, dass wir dem swr-justitiar keine steilvorlage liefern.
>>meine fragen in die runde sind deshalb die folgenden:
>>brauchen wir dieses forum noch oder soll ich ein kostenloses forum auf die elmiland.de hochziehen? schade wäre, dass wir halt das ganze archiv verlieren, welches immerhin bis 1998 zurückreicht.
>>die elmiland.de: was können wir da draufstellen ohne probleme mit dem swr zu kriegen?
>>vorschläge?
>>ein vorschlag wäre auch, dass wir alle fan-angebote (yogi, elmisounds, errs-archiv usw.) unter einer domain konsolidieren. das würde es etwas übersichtlicher machen für alle besucher. eine linksliste wäre auch okay, oder eine navigationsleiste, die wir alle in einem frame oben anbringen.
>>macht einfach mal vorschläge, was ihr so meint.
>>das alte elmiland-material habe ich alles noch.
>>wir müssten halt mal ausmisten was urheberrechtlich unbedenklich ist und was nicht.
>>ich kanns leider nicht ändern, aber der swr hat uns halt immer noch auf dem kieker.
>>gruss
>>patrick
>
>ich weiß ja nicht was da alles unter Urheberrecht zählt, aber ich würde mich da überhaupt nicht einschüchtern lassen.
Ich würde das mal drauf ankommen lassen, und ich würde dich da auch finanziell unterstützen (Amtsgericht/Landgericht) Wir sind Gebührenzahler, dann müssten sie davon auch was senden und auf der HP haben.
Das machen sie aber nicht. Ich glaube nicht das ein vernünftiger Richter etwas gegen ne Fanseite hat wenn die Sachen eh nicht mehr im Radio laufen, bzw. überhaupt auf der HP ewähnt werden. Wir zahlen dafür Gebühren, damit ist das lange bezahlt. Mozart spielt heute auch jeder. Man muss das ja auch mal so sehen, ich werde jeden Tag vom SWR gezwungen mir immer dieselben Titel anzuhören, sie spielen ja nichts anderes. Beiträge höre ich 3 mal am Tag dasselbe, früh, Nachts usw.
Wo bleibt denn mein Recht mal ordenliche Rockmusik hören zu können, wie z.B. AC/DC, Deep Purple usw. Also, wenn das meine Domain wäre, dem Justitiar würde ich die Bude mal ordentlich durchlüften. Mal ganz davon abgesehen das der SWR sich lächerlich ohne Ende macht, da müsste man noch nen Kindergarten sponsern der die Pfeifen auch richtig auslacht, und vorher noch die Presse
informieren. Die sollen erst mal ihre Pflichten erfüllen, dann kann man über Rechte schwatzen. Kriegen nicht mal einen Wunschtitel gespielt, aber wollen einem was von Urheberrecht erzählen. Die sollen sich schnell schleichen.
Wenn ich das Programm gerade wieder höre bei SWR1, das ist Urheberrecht, irgendwann von 1880. Als wären alle schon gestorben.







Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM