ELMI bei MySpace.com

Re: Fortbestand dieses Forums - Spender gesucht!


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von errs-archiv am 09. März 2006 18:43:01:

Als Antwort auf: Re: Fortbestand dieses Forums - Spender gesucht! geschrieben von Patrick am 03. März 2006 21:23:55:

Hallo Partick :-)
long time no read

>sorry, dass ich das erst jetzt schreibe. ich habe tatsächlich die startseite vorhin runtergenommen, weil ohnehin alle links darauf veraltet waren - also damit man sich den klick zum forum sparen kann.

Hab mir fast schon sowas gedacht. Macht auch irgendwie Sinn.

>ganz kurz:
>für die domain ist das geld noch da, die bezahle ich gerne weiter. wichtig wäre mir, dass wir was sinnvolles da drauf stellen und uns darüber mal gedanken machen.
>was haben wir zu elmi? welche seiten gibt es? forum? jukebox? ich könnte eine navigationsleiste dafür programmieren, die immer oben in einem winzigen frame da ist.

Yogi und ich sind ja schon länger mit elmisound.de unterwegs und seit neustem gibt es die Kipp-Dotter Fanpage die wohl einen engagierten Webmaster hat der viel Inhalt auch zu Elmi bereitstellt. Da sollte sich doch was machen lassen.

>punkt zwei:
>dieses forum. kostenpunkt mittlerweile rund 50 euro pro

Oha! Ich hatte 30 in Erinnerung.

>jahr. brauchen wir das weiter? gut wär's schon, schon allein wegen des archivs, was bis 1998 zurückreicht. aber bezahlen kann ich das nicht allein.
>irgendwelche ideen?
>umsteigen auf ein anderes forum?
>dieses forum gemeinsam bezahlen?
>möglichkeit, die ganzen einträge hier zu importieren?
>bin für jeden vorschlag dankbar.

Also ich finde 50 Euro (=100DM) äusserst happig für ein simples Forum, was man inzwischen überall nachgeschmissen bekommt.

Ich bin - schon seit es damals kostenpflichtig wurde - dafür auf ein freies Forensystem unter eigener Regie umzusteigen.

Die Finanzierung nach dem Klingelbeutelsystem halte ich für wenig sinnvoll. Jedes Jahr 30 und jetzt 50 Euro zusammenkratzen halte ich gemessen an der abnehmenden Nutzung für nicht angemessen und auch überteuert. Moderne Forensysteme bieten wesentlich mehr Komfort und Flexibilität.

Was den Ex- und Import der alten Beiträge aus diesem Forum betrifft, kann man über das Admin-Menü sich das Archiv als Zip-Datei ziehen und dann natürlich auf die neue Seite packen. Importieren halte ich für aussichtslos, weil zu viel Aufwand im Vergleich zum Nutzen. Als Archiv in zip-Dateiform reicht vollkommen aus. Die Kontinuität ist dann zwar nicht mehr da aber besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

>ich würde die elmiland.de gern weiterbetreiben. aber ich finde, es sollte auch wieder was drauf.

Ich wäre dafür ein Multi-User CMS zu installieren wo ein Redaktionsteam sich die Arbeit teilen kann. Gibt's auch inzwischen als Freie Software an jeder Ecke.

>die abmahnung vom SWR hab ich mittlerweile eingerahmt überm bett. wir müssen also aufpassen, dass wir die justitiare nicht wieder an den hals kriegen.

Klaro. Sollte aber machbar sein. Die Zeit der Unbekümmertheit im Internet ist schon lange vorbei.

Gruss

Carsten





Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM