ELMI bei MySpace.com

Re: Wozu noch Radio?


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 19. März 2006 23:25:44:

Als Antwort auf: Re: Wozu noch Radio? geschrieben von Stephan am 19. März 2006 21:42:42:

>Ich habe den Eindruck, daß Du "popvorbelastet" bist, wenn Du von CDs sprichst, die nur zwei gute Titel enthalten. Gerade im Bereich des Progressive Rock gibt es viele Platten, die man in einem Rutsch komplett durchhören kann und sogar muß. Nehmen wir die Band Transatlantic. Das ist eine Allstar-Band mit Neal Morse (Spock's Beard), Pete Trewavas (Marillion), Mike Portnoy (Dream Theater), Roine Stolt (Flower Kings) sowie Special Guest Daniel Gildenlöw (Pain Of Salvation). Von der Band gibt es eine DVD bzw. 2CD: Live in Europe. Darauf findet man fünf sogenannte Longtracks, die absolut mitreißend sind. Erinnert werden muß auch an die ganzen Alben, denen ein Konzept zugrunde liegt. Manche Leute denken, daß keine genialen Platten wie "Dark Side of the Moon" veröffentlicht werden, aber das ist nicht wahr. InsideOut Records hat sich auf die Veröffentlichung von qualitativ hochwertiger Musik spezialisiert. Natürlich ist es wahr, daß man für die GEZ-Gebühr eine Gegenleistung erwarten darf. Die wird teilweise sogar erbracht, nämlich durch die Deutsche Welle und den Deutschlandfunk (bzw. D-Radio). Natürlich würde auch ich es begrüßen, wenn SWR3 richtige Musik spielte. Und von Zeit zu Zeit schreibe ich ihnen auch, wie scheiße sie sind. Ich habe auch schon mal mit Politikern über die Problematik gesprochen, aber natürlich sind diese Leute so inkompetent, daß sie gar nicht merken, welchen Mist sie unterstützen. Aber wie dem auch sei: Die miesen Radiosender halten mich nicht davon ab, mir gute Musik zu kaufen.
>Bei WDR2 stimme ich Dir zu. Ich finde es gut, daß dieser Sender es mit dem Eigenlob nicht so übertreibt. Die Musik ist zwar auch nicht mein Fall, aber "besser" als SWR3 ist sie allemal.
>
>ich bin bestimmt nicht Pop vorbelastet, allenfalls SWR1 Geschädigter. Und ich kenne auch Transatlantic, echt stark.
Nur diese Musik kannste nun wirklich nicht jeden Tag im "Normalen" Radio spielen,viel zu ausgefallen für einen einfachen Radiohörer. Rockland müsste natürlich so etwas spielen. Und mit den 2 guten Titeln auf einer CD, das hat mit Pop nichts zu tun, das kommt überall vor, bei jeder Musikrichtung. Und du kannst dir nicht jede CD kaufen, bei mir ist es auch oft so das mir manche Sachen erst Gefallen wenn ich es 2-3 mal richtig gehört habe, oder umgekehrt.
Die gute Musik kann ich auch hier zuhause hören, kein Problem. Du hast doch selber geschrieben wie es dir ging als du mal 8h SWR1 hören musstest auf Arbeit. Vielleicht kannst du es dann nachvollziehen wie es mir geht, der 3 Jahre Nachts SWR1 hören musste. Ich empfange WDR2 da nicht, es bleibt einem nichts anderes übrig. Jede Nacht das gleiche Gedudel, jede Nacht die gleichen Titel. Da könnteste den Hammer nehmen, aber das Radio kann ja nichts dafür. Und wenn du früh nach Hause kommst, geht das Grauen weiter. Ich könnte ja auch immer meine CD-Sammlung mitschleppen, nur ich hab es nicht so gut wie die Moderatoren bei SWR1, die sich da hinsetzen, Chipstüte leerfuttern, mit Keksen rumkrümeln, die Nägel maniküren und die Festplatte eiern lassen. Ich muss noch richtig was schaffen.
Ich frag mich oft genug ob die da noch ganz sauber sind, als sie bei der MA gewonnen hatten, haben die das Programm gespielt, jetzt haben die jede Menge Hörer verloren, es läuft genau das gleiche. Der Unterschied zu WDR2 ist ganz einfach, da kriegste wie vorgestern die ganze Nacht Klasse Musik von BAP gespielt, Infos, Konzertausschnitte mit den fettesten Titeln die BAP hatte. Hat SWR1 heute auch was erwähnt in der Spezialsendung "Szene". Hab ich mal kurz reingehört. Lief natürlich der Titel von BAP der immer läuft,
und natürlich Sasha. Und noch so ein paar bucklige Titel die eh immer gedudelt werden. Das nennt sich "Szene". Szene a la SWR1. Da kriegste das große Kotzen.
Dann lieber WDR2 wie jetzt gerade--> mit Manfred Man--> unplugged





Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM