ELMI bei MySpace.com

Re: Fortbestand dieses Forums - Spender gesucht!


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von errs-archiv am 22. März 2006 00:15:42:

Als Antwort auf: Re: Fortbestand dieses Forums - Spender gesucht! geschrieben von Gert am 21. März 2006 10:35:49:

[...]
>>Also ich finde 50 Euro (=100DM) äusserst happig für ein simples Forum, was man inzwischen überall nachgeschmissen bekommt.
>Ja, aber um alle alten Beiträge zu retten, wäre es doch sinnvoll, noch für ein Jahr zu zahlen und in der Zwischenzeit einen Ersatz zu schaffen.

Wozu noch ein Jahr zahlen? Die Beiträge sind alle schon offline gesichert. Und Ersatz-Foren sind auch schon da z.B. auf elmisounds.de oder auf der Kipp-Dotter Webseite.
Ausserdem ist so ein Forum einzurichten eine Sache von Minuten (PHP und MySQL vorausgesetzt) zumindest was Phorum und mich betrifft. Ich sehe da keinen Grund noch ein Jahr dranzuhängen zumal das letztes Jahr auch schon so war und auch das Jahr davor und davor und davor. Irgendwann muss Schluß sein.
Ausserdem scheint die Spendenbereitschaft nicht übermäßig zu sein. Für 50 EUR brauchts mindestens 10 Leutz à 5 EUR. Die sehe ich hier noch nicht.

>>Was den Ex- und Import der alten Beiträge aus diesem Forum betrifft, kann man über das Admin-Menü sich das Archiv als Zip-Datei ziehen und dann natürlich auf die neue Seite packen. Importieren halte ich für aussichtslos, weil zu viel Aufwand im Vergleich zum Nutzen. Als Archiv in zip-Dateiform reicht vollkommen aus. Die Kontinuität ist dann zwar nicht mehr da aber besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
>Das sehe ich nicht so. Man kann ja zum Beispiel hergehen und ein Skript oder ein kleines Programm schreiben, das aus der zip-Datei das alte Forum wieder ausliest und anzeigbar macht.

Können tut man alles ...

> Wenn es ein gutes Skript ist, kann es sogar die Threads nach Jahrgängen sortieren. Ich muss gestehen, dass ich arbeitstechnisch überlastet bin, aber ich meine, dass der Aufwand nicht allzu groß sein dürfte.

... nur wer brauch's wirklich und wer macht's?
...
Ich hab's gerade mal durchgesehen. Die zip-Dateien brauch man nur extrahieren. Da sind alle Seiten schon fertig drin.
Minimaler Aufwand um in eine Webseite zu integrieren.

>Dass das alte Forum dann sozusagen nur noch zum Lesen da ist, und nicht zum Schreiben (es sei denn, da ist ein echter Profi am Werk, der ein Foren-Skript so umschreiben kann, dass es die alten Beiträge importiert), muss nicht stören.

Denk ich auch. Zu mehr brauch es praktisch auch niemand.

> So würde aber die Historie der Rettet-Elmi-Bewegung erhalten. ;-)

Das sehe ich als gesichert an.




Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM