ELMI bei MySpace.com

Re: wird jetzt hier zensiert


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 02. April 2006 01:19:09:

Als Antwort auf: Re: wird jetzt hier zensiert geschrieben von Alois Singerl am 01. April 2006 22:21:35:

>> Und damit ihr wieder was zum löschen habt, klar, NPD gewählt, für DEUTSCHLAND!! Immerhin haben von den 50 % Wählern noch 9 % die sonstigen kleinen Parteien gewählt. Warum wohl.
>He Sachsn, so ger mir an hartn Rock in Ohr gern teiln
>an dieser Stelle oan Tipp: jedn Doog unter www.lemouv.com mid deim player Mo - Fr 19:00 - 20:00 "radical rock".
>Und zum Bollitischn sag is gern mit Guenter Gruenwald: Jeder der was NPD, DVU, REP und sonstigen Dreck wehlt, is eimpfach an Oorschloch, ja an Oorschloch, an krummborads, dumms Ooorschloch, oana dem's in Hirn g'schissen hobm. Dem sein letzter Rest vom Verstand in Isar obi gangen is.
>So und jetzt leck mii am Arsch. Mit ois rechts von unsrer CSU (und scho does is an Zumutung) wui ii in dem Land nix mehr nimma z'tuan hobm. Denn 1939 waer dein Placebo schon beim "song to say good by" auf am Weg ins Lager zur Deportation, zwecks "entarteter Kunst". Oiso du Superarier, Protestier richtig und ned mit der Wahl von hirnlosn Rotzbuam, die deam Land nix zu biotn hobn als leere Frasn und dumme Baroln. Sonst gemma bald wider mid den Schifeln zum Rock am Ring. Oorschloch, saupreissisches!
>
>Haste noch mehr solche Aprischerze auf Lager, du Depp. Am Arsch lecken werde ich dich wohl nicht, das Pralinen Scheißen hast du eh nicht drauf. Eventuell versuch ich es mal, aber nur, wenn du deine versechte Lederhose eher unten hast wie ich meine Zunge draußen hab. Ein Arschloch ist der, der immer weiter die Parteien wählt die am Volk vorbeiwählen,und den kleinen Mann immer noch ein Stückchen mehr auspressen. Und natürlich die, die überhaupt nicht wählen gehen. Hast du das Wahlprogramm der NPD gelesen? Ich schon, und da waren keine faschistischen Dinge dabei. Aber jede Menge Dinge, die ein Herr Beck alle vergessen hat, vor allem Sachen und Nöte die den normalen Bürger betreffen. Wer macht denn immer so einen Wind um diese Parteien? Rechtsradikal, Faschisten, usw. Doch nur die, die an der Macht sind. Und die haben kein Interesse die abzugeben, ist ja fürstlich bezahlt und abgesichert. Welche Partei hatte denn als einzige gegen Diätenerhöhung gestimmt, ich glaube in S/A oder Meck-Pom. Die Republikaner. Also halt dich ein wenig bedeckt, von dir hätte ich da mehr erwartet.
Und den Stoiber kann ich gut verstehen, der hat die Schulden gesehen, da hatte der mit Recht die Hosen gestrichen voll. Und wenn die roten meinen mal schnell schwarz werden zu können (Müntefering usw.) dann werde ich schnell mal etwas braun. Man muß sich das mal auf der Zunge zergehen lassen, Rentenalter erhöht, wo man schon mit 40 keinen Job mehr kriegt, überall Lohnkürzungen, Firmen ins Ausland verlegt trotz Gewinne, usw. Das ist SPD, Bisky hat es treffend ausgedrückt, das ist CDU light.
Und weil das ja ein Bayer wie Alois Singerl und der Rest der buckligen Verwandschaft hier nicht merkt, besteuern sie noch frech die Abfindungen die gezahlt werden. Bei so
einem Arbeitsplatzabbau, ein lohnendes Gesetz für unsere Politiker.
Da frag ich mich wer hier das Arschloch ist, schon mal drüber nachgedacht welche Parteien in den Rundfunkräten sitzen. Und Rock am Ring können wir ja mal verlegen, auf den Obersalzberg ins Gelsteinhaus. Aber du Nuss bist nicht eingeladen






Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM