ELMI bei MySpace.com

Re: wird jetzt hier zensiert


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Dr. Heinrich Amadeus von Gittfinger am 04. April 2006 23:35:14:

Als Antwort auf: wird jetzt hier zensiert geschrieben von Sachsen am 31. März 2006 23:18:50:

Hey hey,
ich sah nur "Sachsen", dann habe ich gleich gelesen, weil - den lese ich gern: Der/die/des scheint schwer in Ordnung zu sein, weil unangepasst bzw. eigener Kopf.
Endlich mal wieder ein Sturm im Wasserglas!
Was ich persöönlich an Elmi noch finde?
Ich weiss nicht mehr genau, er scheint zur Familie zu gehöören. Vielleicht die Nostalgie, weil ich mit seinen Sprüchen aufwuchs. Zu Schulzeiten, als nach Schulschluss zum Mittagessen die SWF3 MUSIK-BOX lief und ich Kichererbsen lachen mußte, hihi. Dann natürlich als Kröönung des Wochenendes die ELMI-RADIO-SHOW. Jeder Spaetpubertierende bzw. Vollnuss wie ich nun mal, der das MAD-Magazin schon kannte, aber von Comedy-Artverwandten von Uebersee noch nix wusste (z.B. die US-TV Late Night-Tradition, US-Radio-Shows oder die TV-Britcoms seit den Achtzigern; erst Ewigkeiten spaeter kamen hierzulande einige, dann immer mehr auf den Trichter, dass damit Geld zu verdienen ist), musste ja wohl hin und weg sein.
Und heute, ich mit 33? Ich hööre Elmar ab und an immer noch, weil ich um die Zeit oft koche und ich ein Küchenregalunterbau-Radio habe.
Erstaunlich allerdings immer noch, wie es scheinbar nur einziger Mann in der deutschen Radiolandschaft schafft, eine One-Man-Show (oft mit weiblichem Sidekick bzw. Krankenschwester vor Ort) zu bieten, die zwar kein Mittelmass mehr überragt, aber immerhin noch etwas zum Schmuzeln bietet, da heute alles formatiert zu sein scheint mit aktuellen Hits in der Hot-Rotation (also immer wieder die selbe Mucke bis zum Abkotzen) oder den immergleichen ollen Oldies, speziell auf Radio Regenwurm halt, und den wohl immer nervenden, aber leider nun mal für die Privaten unverzichtbaren Werbe-Schrottspots quer und beet. Jede/r Moderator/in bleibt dann nur noch die Funktion als Quasi-Wetterfrosch oder sieht sich wohl gezwungen aus der gerade vorliegenden BILD-Zeitung ein paar dünne Gags zu ziehen, die so gut wie immer herrlich pointenfrei bleiben. Man/Frau kann förmlich hören, wer dort seine Seele für ein paar lumpige Ören verkauft hat.
Also ich brauche Radio nur noch wegen der musikalischen Berieselung (ich kann ja hindrehen, wohin ich will) und wegen den stündlichen Kurznachrichten. Alles andere in diesen Frequenzen ist groesstenteils eh nur GaGa, wie die legendäre Band Queen schon wußte.
Aber: Kipp-Dotter-Fans immer mal auf Ebay schauen, so wie ich, bald gibt´s naemlich dreieinhalb Stunden Bonusmaterial/Folgen extra!
Yeeeeeeeeeeeeeee....






Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM