ELMI bei MySpace.com

Re: Was ist mit dem Sachsen los?


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 11. Mai 2006 00:03:02:

Als Antwort auf: Re: Was ist mit dem Sachsen los? geschrieben von Stephan am 10. Mai 2006 22:13:20:

>Habe ich getan. Ich habe eigentlich nur die Nachricht gelesen, in der es darum ging, daß Russen Deutschen angeblich die Arbeitsplätze wegnehmen. Ich finde das ein bißchen plump, eigentlich zu plump für den Sachsen. Kann es sein, daß es sich um einen anderen handelt, der diesen Nicknamen nur benutzt? Es ist schwer vorstellbar, daß ein Stammschreiber wie der Sachse einfach so umfällt und zum plumpen Rechten wird...
>Die Behauptung, die Russen nähmen den Deutschen die Arbeitsplätze weg, stimmt übrigens nicht. Ich war mal in einem Industrieunternehmen beschäftigt. Hier fiel mir auf, daß es gerade ein paar Russen waren, die am fleißigsten gearbeitet haben. Zwei deutsche Aushilfen wurden gefeuert, weil sie zu faul waren. Ich möchte damit sagen, daß man als Deutscher nicht so überheblich sein sollte.
>
>doch die Behauptung stimmt. Wenn ausländische Arbeitnehmer von Firmen eingestellt werden nur weil die Firma dafür weniger Steuern und Abgaben an den Staat zahlen muss,
dann ist das absolut ungerecht gegenüber den Mio. Arbeitslosen in Deutschland. Und damit nimmt man den Deutschen die Arbeitsplätze weg.
In einem muss ich Dir Recht geben, fleißig sind die, kann ich nur bestätigen. Hat auch seinen Grund. Das Haus muss schnell abgezahlt werden. Bei Krediten von der Landeszentralbank mit 1% Tilgung natürlich kein Problem. So was steht dir als Deutscher nicht zu. Der hat mindestens 4...7 % Prozent zu zahlen. Alles klar.
Und die, die eingestellt werden sind natürlich alles Ingenieure. Ich könnte dir Sachen erzählen, aber lassen wir das. Eine gelbgestrichene Leitung in einem Industrieunternehmen
ist da halt die Wasserleitung usw. (Ein Ingenieur!!)
Über den Rest von den Beiträgen will ich mich überhaupt nicht äußern, die rennen mit der rosaroten Brille rum und wählen auch so. Wir haben ja heute wieder gesehen was für die Deutschen dabei rauskommt, ich hab es auch nicht anders erwartet. Wenn man den Mund aufmacht ist man sofort ein Nazi. Ist mir auch egal, ist mir eh zu langweilig hier mit den 3 Schleimern, außerdem bin ich ja hier auch gesperrt, also, ich bin überhaupt nicht da >frechgrins<







Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM