ELMI bei MySpace.com

Razzia bei Radio Regenbogen !


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von PiLL HiP am 07. Juni 2006 17:14:17:

Das darf ja wohl nicht wahr sein!
Bin ich der Einzigste, der am gestrigen Dienstag, diesem unheilschwangeren Tag mit den drei Sechsen im Datum (06. Juni 2006), der sagenunwobenen 666 - Number Of The Beast - fast Zeitzeuge folgender Ereignisse wurde?
Die BILD-Schlagzeile samt Text im Internet lautete nämlich:


Razzia bei Radio Regenbogen !


VON GERNOT VON TUTGUT

Mannheim - Spontane und folgenschwere Hausdurchsuchung bei baden-würtembergischer Funkanstalt.
Das Bundeskriminalamt (BKA) entschloß sich heute Abend um 19.48 Uhr beim Trivial-Sender Radio Regenbogen auf eine auf etlichen Verdachtsdelikten und -momenten beruhenden Stürmung einer hörfunklichen Achse/Frequenz des Bösen.
Da allerdings das GSG 9-Einsatzkommando im Raum Mannheim dienstags Abend um diese Uhrzeit generell beim Bowling versammelt ist, wurde erstmals außerplanmäßig mit einem Kopfgeldjäger-Team aus den USA zusammengearbeitet.
Das florierende Unternehmen heißt "Da Kine Bail Bonds" und Chef der dortigen Verbrecherjagd nennt sich "Dog The Bounty Hunter", der in den 70ern selbst mal verurteiltes Mitglied einer gefürchteten Biker-Gang war
( immer montags 23.15 Uhr auf RTL 2, musikalisches Intro auf
http://www.dogthebountyhunter.com/intro.php ).
Der schon lange reumütige und tadellose Duane "Dog" Chapman (53), eine Outfit-Mischung aus Metallica, Ozzy Osbourne und Twisted Sisters, und sein Team stellten sich nach BKA-Bericht als echte Vollprofis heraus:
In U-Haft befinden sich mittlerweile Regenbogen-Moderatorin Mareike Lindner, laut Sender-Profil Liebhaberin von Jasmin Tee mit Milch und weißen Lillien, wegen Diebstahls etlicher kleiner, brauner Hydro-Kultur-Steinchen zum Zweck der Bereicherung ihres eigenen privaten Zimmerspringbrunnens.
Mit den bei der Festnahme begleiteten Worten von ol´ Heavyweight Dog: "Don´t play the Diddle Mäusle. You´re under arrest now!" versah sich Lindner partout in Handschellen.
Auch Moderatorin Silja Sodtke dürfte momentan auf den Hofgang in einem Mannheimer Gefängnis warten. Der Verdacht vom BKA und des Bounty Hunter-Teams (reine Familiensache) erwies sich als richtig:
Sodtkes Aussagen, daß sie "Leute, die rumschleimen" nicht ab kann und nach eigener Aussage meint "Alles was aus dem Meer kommt, kommt mir nicht in den Mund" wurden als böswillige Täuschungen (StGB § 69) bestätigt, als sie selbst dabei erwischt wurde, wie sie gemeinerweise einen am Mikrofon festgenoppten Sepia officinalis, also einen Tintenfisch, anbrachte, der auf dem Mischpult literweise Glibber und Schleimspuren hinterließ. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000,- €.
Macho Dog dazu: "Hey Babe, guess you´ll have to learn now how to swim in the great ocean of justice, hehehe!".
Der Verhaftung durch das erfolgreiche Kopfgeldjäger-Team, das eigentlich im sonnigen Hawaii seine Zelte aufschlug, konnte sich auch Pesch vom moderierenden Modisch-Duo Jadranka & Pesch nicht entziehen:
Der junge Mann, der schon weiß, daß man Paris immer neu erleben muß, Anglizismen und XXL-Abendessen zu seinen Vorlieben zählt, wurde der außerdienstlichen Hehlerei mit Billigschmuck und kragenverstärkter rosafarbener Seidenhemden überführt.
Duane "Dog" Chapman während dem Zugriff: "You like Extra-Large? C´Mon, Boy, you´ll see in jail. It´s Hammer-Time!"
Die Fahndung nach Jadranka, die zuletzt mit viel zu kostspieliger Sonnenbrille und Erdbeer-Milchshake hinterm Steuer eines gestohlenen BMWs gesichtet wurde, läuft noch.
Verdacht auf Aktivitäten bei Che Cevapcici, einem polizeilich bekannten Ableger der Kroaten-Mafia.
Dog daraufhin: "We´re searching in every cafe, club, lounge and restaurant. Life´s not a Bueno Vista Social Club as this Mädemoisselle might think!".
Mit einem unzufriedenen Zähneknirschen aber dennoch energischen "Get ´ör!" dirigierte er seine Braut, Söhne, Cousins und Neffen auf die Pick Ups und Motorbikes, von wo es gleich wieder auf zu neuem Tatendrang ging.
Don´t stop, liebe Friends!

Ich war geschockt als ich das so auf www.bild.de las.
Wer soll sowas glauben?





Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM