ELMI bei MySpace.com

Re: XXL-SHOW 10.06.06


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 14. Juni 2006 08:49:09:

Als Antwort auf: XXL-SHOW 10.06.06 geschrieben von Pill HiP am 11. Juni 2006 19:25:49:

>Bei dieser Elmi-Show am ersten WM-Samstag 2006 sollte man natürlich möglichst ein Ohr zudrücken, denn miesepetrig darüber zu urteilen, wie man es von mir oft meinen könnte, bringt in dieser schönen Zeit schon mal gar nichts.
>Ich habe mir deshalb mal die Freiheit herausgenommen, die gestrige XXL-SHOW (14.05 - 18.00 Uhr) in Spielminuten aufzuteilen.
> 5. Min.: Es steht schon 1:0 für England gegen Paraguay. Fängt ja gut an für Elmi N´Mimi, die sich fest vorgenommen haben, die Hörer der Sendung auf dem Laufenden zu halten, was aktuelle WM-Ergebnisse betrifft.
> 8. Min.: Also 14:08 Uhr. Der schnellste Torwart-Wechsel der WM-Geschichte soweit! Schneller geht´s nur, wenn Oliver Kahn Jens Lehmann eins vor dem nächsten BRD-Spiel rüberbrät. Wahrscheinlich nicht nötig, die Deutschen gewannen ja gestern ihr Eröffnungsspiel.
>Deutschland also im Wochenend-Taumel. Tor auch für Elmi, der "Reet Petite" (1957) von Jackie Williams bringt (Jackie, nicht Robbie!), das so flott ist, daß es selbst noch heutzutage zum Unterlegen der Tages-Berichterstattung von Toren, Fouls und Extras im WM-TV vollends geeignet wäre.
> 10. Min.: Elmi sendet sein neues "WM-Klinsi"- bzw. "Total Plem Plem bei der WM"-Comical.
>Mit Mimi bringt er Gags & Geschichten rund um die WM und schwuppdiwupp ist ihre erste R.R.-Stunde an diesem Tag des Trubels auch schon rum.
> 70. Min.: Mimi soll die Abseitsregel erklären, aber das letzte Wort hat Pfeife Elmar.
> 78. Min.: Jetzt 15.18 Uhr und ich bekomme noch ein paar Takte von Bon Jovis "Whü says you can´t go home" mit, als ich - Hü ! Hott - meinen Drahtesel satteln muß, denn ich will noch zur Post und Pizza besorgen.
> 160. Min.: Scheibenkleister, ein Frühstück um 16:40 Uhr, denn nach dieser stundenlanger WDR-Nacht (Teil 1) mit ROCK AM RING 2006-Konzerten, die erst um halb Sieben morgens endete, finde ich mich erst jetzt in der Pizzeria um der Ecke wieder, wo ausgerechnet ein Beitrag von SWR 3 über Onliner-Dater in Internet-Singlebörsen läuft, der auch liebe Herren vor plumpen Anmachsprüchen während der Brunftzeit warnt.
>Außer schrägen Blicken der Pizzabäckerin bringt es mir nix, eine "Pizza Paraguay mit Schafskäse & Scharfschuß aber ohne Schafskopf" zu bestellen.
>Quanta Costa Rica, oddär was?
> 165. Min.: Wieder daheim höre ich auf Regenbogen Elmi und Mimi als Herrn Netzer und Frau Dellinger sich über das gestrige BRD-Costa Rica-Spiel
>(20 Mio. Zuschauer) unterhalten. Wenn Deutschland trotz vier Tore auch zwei Gegentreffer hinnehmen muß, erinnert das Frau Mimi Delling an
>"eine Seniorenmannschaft, die vorne mords zappelt und hinten nicht ganz dicht ist".
> 190. Min.: Im "WM-Gefüster" auf R.R. ein Truppenbericht über das Team der Elfenbeinküste, das neu dabei ist.
>Sie werden am Abend zwar toll gegen Argentinien spielen, aber trotzdem knapp verlieren.
>Hey, es heißt "Elf Freunde müßt Ihr sein" und nicht "Auf diesen Elfenbeinen landet´s Ihr koin Treffer, keinen!".
>Apropos zwanghaft Witzige: Im TV läuft nun ein WM-Werbespot mit Kaya Yanar.
>Habe ich den anderen Türken Bülent Ceylan bei Elmi heute verpasst?
>Kann sein.
> 191. Min.: In der Glotze auf dem BR laufen die letzten zehn herzerweichenden Minuten von "Der Bär" (1988). Erinnert mich spontan an Elmis ersten "Bär-Räp" auf bajuwarisch. Habe ich heute etwa auch seinen zweiten Teil davon versäumt?
>Kann schon sein.
> 197. Min.: Elmar erwähnt Komiker Hape Kerkeling und sein neues Buch (wieso?). Diese BILD-Kampagne erst vor Kurzem mit Hapes Schilderung seiner Pilgerfahrt und wie er des Gott traf, zwingt auch Elmar Hörig zwei Hörer-Mails zum Thema ReInkarnation vorzulesen, wobei ihm einfällt, daß er mal eine Handgranate im 1. Weltkrieg gewesen sein muß, denn wenn er "so´n Scheiß liest, könnt er platzen". Yep!
>Daß Arglose diese Ferkeling-Stories nicht allzu ernst nehmen sollten, zeigt auch die MDR-Kerkeling-Sondersendung, die seit 17:30 Uhr läuft, in der Pummel Hape geschickt die PR-Trommel für seine Figur Horst Schlämmer rührt, die 2007 auch eine von insgesamt acht (als Zahl: 8!) von Hape selbst gespielte Rollen in einem abendfüllenden Kinofilm sein soll.
>Dieter Hallervorden brachte es 1984 in "Didi und die Rache der Enterbten" nur auf sieben Rollen.
>Gut, daß Ihr mich zur Klärung habt, denn ich "hab´s sie ja noch alle beisammen und benutze sie auch der Reihe nach" (das wiederum sagte Didi 1980 in der ZDF-Komödie "Mein Gott, Willi". Und da war auch der noch top!).
>Mimi war ja im früheren Leben Burgfräulein, was mich an Robbies neue Single "A Place to Crash" erinnert, die es - oh, Lord! - bis ins WM-Fernsehen gebracht hat.
>Hat er Mimi damit den Froschkönig in der XXL-Show gemacht?
>Kann auch gut sein, muß aber nicht.
>Samstag auf Sonntag Nacht wieder der WDR-ROCKPALAST mit Teil 2 der ROCK AM RING 2006-Konzerte.
>Den kompletten Depeche Mode-Auftritt (90 Min.) als DVD-Mitschnitt gibt´s ja noch bis 13.06.06 (22:28:44) bei genauerem Suchen auf www.ebay.de.
>Viel Glück!
>
>Lustig, lustig. :-))
Was willste denn bei der Post? Kaufste die Pizza bei eBay?
Auf die Idee bin ich überhaupt noch nicht gekommen, da könnte man sich ja glatt den Kühlschrank sparen, weil die Post muss das ja 5 Tage aufbewahren. ;-) Muss ich mal nachfragen, da Hermes ja immer schneller ist, backen die einem die Pizza dort vielleicht erst wenn man sie abholt..
Weißte was, wenn de dir schon alleine die Rock am Ring Sendungen reinziehst, dann sag wenigstens hier bescheid. Ich hab mit Fernsehen kaum was am Hut, leider nichts mitbekommen, bin auch meistens Nachts am Malochen. Aber egal, lesen kann ich hier ohne Probleme, nur beim schreiben muss ich jede Menge Häkchen im Browser entfernen.







Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM