ELMI bei MySpace.com

Re: Was ist los bei Radio Regenbogen?


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Yogi am 19. Juli 2006 22:21:39:

Als Antwort auf: Re: Was ist los bei Radio Regenbogen? geschrieben von Peter am 19. Juli 2006 11:36:46:

>>das ist jetzt schon die zweite MA 2006 und Regenbogen hat in Folge kräftig Hörer verloren. Insgesamt über 15% wenn man alles zusammen rechnet die beiden Analysen. Jetzt ist mal der Programmchef Uwe Loll gefordert, was richtiges auf die Beine zu stellen dass mal wieder die verlorene Hörerschaft in Scharen zurückgekehrt. Sollte er dies nicht schaffen, kann er mit Sicherheit nicht mehr viel bei Regenbogen bewegen. Man erinnere sich noch an die Glanzzeiten bei Regenbogen und was waren da für kompetente Leute am Drücker. Wer hat da für so ein gutes Programm und hohen Hörerzuspruch gesorgt? Und jetzt...
>>So kann es nicht weitergehen...ihr müsst was tun in der Dudenstraße in MA-Town.
>Klingt nach Insider!!! Wer war denn früher da am Drücker? - Klaus Schunk und der ist es heute noch, oder sehe ich das falsch?

Offiziell ist Klaus Schunk einer der Geschäftsführer und Programmdirektor!
Der zweite GF mischt noch bei Big-FM (beide Sender gehören imho zum "RPR-Clan") mit und der oben genannte Uwe Loll ist "Inhouse" immer noch als stellvertretender PD gelistet. Bei der Genauigkeit würde es mich auch nicht wundern, wenn er die Prozentzahlen einfach nur addiert hätte (habe keine Lust das zu prüfen). Was bezweckt also unser "deutscher" Michel mit seinen Halbwahrheiten? Loll for President?!? ;-/
Was ABY betrifft muss ich eingestehen, dass es zumindest 2 "alte Hasen" gibt, denen das Format und die blöden Spielchen noch nicht zu den Ohren rauskommen. Vielleicht ist ein Programm, was ohne Ecken und Kanten einfach "rundläuft" tatsächlich am massenverträglichsten und nichts für bequeme Individualisten, die mehr wollen, als sich selbst ihre Lieblings-CDs vorzududeln.
Was ist das bloss für eine "Welt", in der die Öffis den Privaten noch nacheifern müssen - eine "verkehrte" Welt?
Hoch lebe der Kommerz! ;-)




Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM