ELMI bei MySpace.com

Re: SWR4 und seine miserable Ausstrahlung gegenüber SWR1 & SWR3


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Yogi am 01. November 2006 21:50:41:

Als Antwort auf: SWR4 und seine miserable Ausstrahlung gegenüber SWR1 & SWR3 geschrieben von Türbein am 01. November 2006 18:09:01:

>Also ich habe heute bei meiner Oma noch mal kurz SWR4 gehört. Was mir bei diesem Sender generell sofort auffällt, ist die absolut miserable Ausstrahlung. Der Sender klingt irgendwie total gedämpft, als ob da irgendwer gerade auf der Leitung steht oder den Ton abdrehen wollte.
>Andere ARD-Sender mit dem vergleichsweise selben Senderschema, die sich auch hauptsächlich auf Deutsche Musik beziehen, haben dagegen eine recht ordentliche Ausstrahlung. Ich denke da an WDR4 oder ähnliche Sender. Auch RPR-Zwei hatte eine ordentliche Musikausstrahlung. Nur daraus wurde ja wie ihr wisst, das Jugendradio Big FM.
>Kann mir jemand sagen, warum SWR4 ich denke wirklich Bundesweit die besch. Ausstrahlung hat ? Ich habe da mal was von einem Sendeprinzip Namens "Optimod" gehört. Damit wird wohl die Musikausstrahlung oder auch die ganze Ausstrahlung etwas besser.
>Wer hat da Ahnung ?
>Oder liegt es an den überalterten Moderatoren, das SWR4 so leise vor sich hindümpelt ?

Lass das mal keinen Tontechniker hören oder verbreite nie diese Meinung in einem Radioforum, denn dann dürfte verbale Prügel vorprogrammiert sein.
Rein technisch gesehen wird der gute Klang, wie er aus dem Studio kommt "verschlimmbessert", da mit diesem Optimod oder ähnlichen Systemen zum Einen die Lautstärke frequenzabhängig angehoben wird, aber auch die Spitzenpegel auf das machbare Limit komprimiert werden. Mit anderen Worten es wir insgesamt lauter und vordergründig ist mehr "Druck" bzw. "Präsenz" vorhanden, aber die Orginaldynamik und -klang bleiben mehr oder weniger auf der Strecke. Das mag zwar mehr Aufmerksamkeit erregen und evtl. im Auto noch einen gewissen Sinn haben, allerdings mit dem damals viel beworbenen HiFi nach DIN 45500 hat das nur noch wenig zu tun. Auf SWR2 wird du solche Sachen auch weniger zu hören bekommen, weil es meist nur bei den populären Programmen so extrem gehandhabt wird - man soll ja schließlich auch die Werbung gut hören können.




Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM