ELMI bei MySpace.com

Re: SWR4 und seine miserable Ausstrahlung gegenüber SWR1 & SWR3


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 05. November 2006 23:19:27:

Als Antwort auf: Re: SWR4 und seine miserable Ausstrahlung gegenüber SWR1 & SWR3 geschrieben von Dr. Isi Schmerzfrei am 03. November 2006 22:46:20:

>>Mit anderen Worten es wir insgesamt lauter und vordergründig ist mehr "Druck" bzw. "Präsenz" vorhanden, aber die Orginaldynamik und -klang bleiben mehr oder weniger auf der Strecke.
>>>
>>>also, wenn de früh SWR1 einschaltest, dann ist spätestens nach dem 2ten Titel ein enormer Druck vorhanden, allerdings auf dem Darm. Nach ca. einer Stunde wandert der Druck auch nach oben, da weißte nicht mehr was de zuerst machen sollst,
>>aber das ganze endet immer irgendwo auf der Toilette. Man kann sich als Hörer gut darauf vorbreiten, weil es läuft ja immer dasselbe, seid Jahren!!
>Dann müsste das Programm also streng genommen rezeptpflichtig werden,
>sofern sich die enorme Wirksamkeit gegen Darmträgheit wirklich wissenschaftlich beweisen ließe! ;-)
>
>das ist doch schon lange Rezeptpflichtig, die bescheuerte GEZ Gebühr musste doch in jedem Quartal zahlen. Nur das ich für diese Dudelfunker vom SWR1 noch die Schlaftabletten bezahlen muss, das sehe ich nicht ein. Ich frag mich eh immer von was die da so fertig sind, die arbeiten da immer 4-5 Stunden wo jeder Arbeitnehmer 8h Arbeiten muss. Dann haben die ja auch erst mit 100 Anspruch auf Rente. Die Musik ist ja immerhin schon auf dem Level.
ROCK ON!!






Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM