ELMI bei MySpace.com

Re: Friedmann, eine Koksnase verlangt wieder Aufklärung


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 18. März 2007 23:24:38:

Als Antwort auf: Re: Friedmann, eine Koksnase verlangt wieder Aufklärung geschrieben von Ruhpott am 15. März 2007 13:00:35:

>Michel Friedmann ist ja auch irgendwo ein Michel von Lönneberga, ein Lupin 3rd. oder von mir aus auch ein Hans Dampf in allen Gassen.
>Wenn einer dieser beamteten Bodyguards in ledernem Gestapo-Mantel wie ein Nazi posiert, verstehe ich Michels Reaktion voll und...(rülps).. ganz:
>Denn den besagten Ledermantel bräuchte eigentlich "Paolo Pinkel" für seine nächtlichen Streifzüge durch´s Rotlicht-Milieu. Frag´ doch Bärbel!
>Schlimm sowas, also im "Zweifel gegen jedwede Leugnung" (so der Titel seiner kritischen Talkrunde im TV).
>PR ist nun mal PR und besser als umgekehrt:
>http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,471880,00.html
>>
>ja, ein Hans Dampf in allen Gassen!! Aber mit Rauchen gibt der sich schon lange nicht mehr ab. Ich hab im Radio usw. auch nichts mehr gehört.
Soll ja schon mal vorgekommen sein das so ein Kokain Konsum das komplette Gehirn zerstört. Die sehen Sachen, die gibts überhaupt nicht. Polizei in SS Uniform, der hat was an der Waffel. Das gabs in England vor einiger Zeit auch schon mal..War bestimmt wieder Karneval.
Der soll mal nach Israel schauen, wenn tausende Palästinenser auseinandergebombt werden ist das normal. Da sollen die auch noch Danke sagen. Und diese Koksnase sitzt hier in Deutschland im feinen und lässt keine Möglichkeit aus die Deutschen in den Dreck zu ziehen.
Gute Musik gibts gerade beim WDR2 "The Boss Hoss", Country Musik vom feinsten.
Man könnte auch SWR1 hören, Simon und Furunkel, das muss ich aber nicht haben, schon 1000 mal gehört>gähn<







Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM