ELMI bei MySpace.com

Re: radio regenbogen ohne elmar hörig nicht mehr hörens wert


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM

Geschrieben von Sachsen am 13. April 2007 08:00:27:

Als Antwort auf: Re: radio regenbogen ohne elmar hörig nicht mehr hörens wert geschrieben von Dortmunder am 10. April 2007 10:42:10:

>>>>aber heute Abend hatte der WDR2 wirklich über mehrere Stunden ein Super Programm. Rock und Blues vom feinsten, also, ich meine nicht diese Scheinrocktitel die da überall manchmal laufen, sondern so richtig volle Lotte!!
>Mal zur Info für die anderen was lief (Bemerkenswert dabei finde ich die Doppelpacks. Wo findet man das sonst) :
> Zeit Interpret Titel
> 1. Stunde
> 18:06 Mike & the Mechanics Silent running
> 18:12 Paul Carrack The living years
> 18:18 Paul Carrack Nothing to lose
> 18:27 Pink Floyd Money
> 18:31 Verkehrshinweise
> 18:33 Pink Floyd Breathe
> 18:37 Pink Floyd Time
> 18:43 Joan Armatrading Drop the pilot
> 18:47 Joan Armatrading A woman in love
> 18:51 Keith Urban Somebody like you
> 18:55 Keith Urban Days go by
> 2. Stunde
> 19:05 Zucchero Diavolo in me
> 19:09 Zucchero Diamante
> 19:14 Zucchero Senza una donna
> 19:22 Pet Shop Boys The Sodom and Gomorrah Show
> 19:26 Pet Shop Boys You only tell me you love me when you're drunk
> 19:29 Verkehrshinweise
> 19:30 Pet Shop Boys Left to my own devices
> 19:39 Johnny Winter Walking by myself
> 19:47 Edgar Winter Keep playin' that rock 'n' roll
> 19:51 OMD Enola Gay
> 19:56 OMD Forever live and let die
> 3. Stunde
> 20:04 Tori Amos A sorta fairytale
> 20:08 Tori Amos Hoochie woman
> 20:17 Bryan Adams Summer of '69
> 20:20 Bryan Adams Flying
> 20:25 Bryan Adams Can't stop this thing we started
> 20:29 Verkehrshinweise
> 20:29 Meat Loaf You took the words right out of my mouth
> 20:34 Meat Loaf It's all coming back to me now
> 20:39 The Who Excerpts from Tommy
> 4. Stunde
> 21:03 Status Quo Caroline
> 21:08 Status Quo In the army now
> 21:12 Status Quo Rockin' all over the world
> 21:21 Genesis Turn it on again
> 21:24 Genesis I can't dance
> 21:29 Verkehrshinweise
> 21:29 Rosenstolz Willkommen
> 21:34 Rosenstolz Wenn Du jetzt aufgibst
> 21:41 Rosenstolz Ich bin ich
> 21:47 Gianna Nannini Latin Lover
> 21:51 Gianna Nannini Sei nell'anima
> 21:55 Gianna Nannini Fotoromanza
> 5. Stunde
> 22:05 Aerosmith Dream on
> 22:19 ZZ Top La Grange
> 22:25 ZZ Top Dirty Dog
> 22:29 Verkehrshinweise
> 22:31 BAP Verdamp lang her
> 22:39 BAP Wann immer du nit wiggerweiss
> 22:44 Rolling Stones Midnight Rambler
> 22:53 Rolling Stones Street fighting man
> 22:57 Rolling Stones Jumpin' Jack Flash
> 6. Stunde
> 23:05 Genesis Radiokonzert
> Mama
> Firth of Fifth
> Tonight Tonight Tonight (Long Version)
> Throwing it all away
> That's all
> Turn it on again (Medley)
> Dreaming while you sleep
> 23:57 Genesis Follow you, follow me
>
>
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Gut, Rosenstolz ist nicht so das wo ich viel Ahnung von habe. Aber ich kenne die Titel die so tagsüber immer gedudelt werden, und das waren wenigstens mal andere Titel die man wahrscheinlich nicht im Radio hört. Und Gianna Nannini hab ich schon zig Jahre nicht mehr im Radio gehört, ich glaube das letzte mal beim Berliner Rundfunk 1987 oder so. Das finde ich beim WDR2 gut, die kramen manchmal Titel heraus, da wundert man sich nur. Ein Metal Konzert kriegt man da wohl auch nicht, aber wenigstens mal ein bissel was gutes.

Der SWR3 hat sich auch gebessert, es gab nur noch eine Frage, die wurde zwar gestern auch nicht gelöst, aber der Wunschtitel lief trotzdem. Der hat wohl hier im Forum gelesen und den Braten gerochen das ich schon wieder auf der Lauer lag. Und der hat sich richtig Mühe gegeben, aber für den Hörer war das "so genannte Baltische Meer" halt das Mittelmeer, egal was der Moderator auch anstellte. Da hätte ich keinen Wunschtitel gespielt, Hop oder Top. Wenn falsch, dann Pech. Lustig war das allemal und heute ging's so weiter. Und was sagt mir das, meckern bringt was!! Der Musikanteil für Frauen ist bei dem Sender aber eindeutig zu hoch, der liegt so bei 80 % für die Weiber und 20 % für den buckligen Rest.Und SWR1 haben die Weiber auch noch komplett für sich. Da sind wir Kerle ja richtig ne Minderheit, wenigstens beim Fernsehen---> DMAX haben wir noch die Hosen an.


>





Antworten:


ELMAR HÖRIG (ex-SWF3 /-Rockland-Radio /-Radio Regenbogen RADIO KÖLN) FORUM