Re: Der schlimme Makel von SWR3


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von RolandV am 30. Juli 1999 at 19:15:28:

Als Antwort auf: Der schlimme Makel von SWR3 geschrieben von Pete am 30. Juli 1999 at 15:30:18:

Tach Pete,

>Und ob er's will oder nicht, ob er's gut macht oder nicht:
>Holtmann wird immer danach beurteilt, durch wen er
>zu seinem Job gekommen ist und wer dabei auf der
>Strecke blieb. Er ist ein bisschen
>die Quotenfrau von SWR3.

kann es sein, daß Du die Fusion nicht richtig beobachtet hast? Bist Du absolut sicher, daß M. Holtmann seinen Job bei SWR3 nur bekommen hat, weil E. Hörig rausgeworfen wurde? Vergleichst Du da nicht Äpfel mit Birnen und treibt da Deine offensichtlice Abneigung gegen Holtmann nicht seltsame Stilblüten? Bleib doch mal auf dem Teppich. Ich kann auch nicht nachvollziehen, daß der Rauswurf von Hörig ein ewiger Makel von SWR3 bleiben wird. Ich muß da mal die Angelegenheit auf die arbeitsrechtliche Seite zurückführen. Das Vertrauensverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer (wobei noch ungeklärt ist, wieweit Hörig Angestellter des SWR war) war zerstört und das führt doch unweigerlich zu einer Auflösung der Zusammenarbeit. Die Gründe, die zu der Störung des Verhältnisses geführt haben, sind sicher zweifelhaft und diskussionswürdig, aber im "normalen" Berufsleben ist das eine alltägliche Angelegenheit (sonst hätten die Arbeitsrichter nichts zu tun).

Und ich dachte auch, daß sich das Forum hier mehr mit den Gründen als mit anderen Mods befassen würde.

In diesem Sinne
CU
RolandV




Antworten:


Eva Marbach      Go-Shopping


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]