Re: Kommerz -


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von Willi Komanns am 03. August 1999 at 08:30:30:

Als Antwort auf: Re: Kommerz - geschrieben von Hans Hansen am 02. August 1999 at 21:40:53:

>>In den letzten Jahren waren immer Gruppen vertreten, die man schon irgendwann
>>mal in der Rubrik "New Pop" im Tagesprogramm von SWF3 gehört hatte, bzw. deren
>>Titel auch sonst im SWF3 - Programm liefen.
>>Dieses Jahr kenne ich 2/3tel der Bands auf dem "New Pop-Festival" nicht mal
>>vom Namen her !!
>Tja. Bißchen wenig Radio gehört, wie's scheint. Everlast, Macy Gray, Bloodhound Gang - mindestens drei Namen, die man kennt.
>>Klar, wie auch, wenn sich das Musikprogramm auf die zwei letzten "Bravo-Hits"-
>>Ausgaben reduziert,
>Unsinn.
>>und es dem Musikchef Matthias H. wichtiger erscheint, zum 348sten Mal "Mambo
>>N°5" oder "No Scrubbs" zu spielen !!!!
>Gut gebrüllt (gleich vier Ausrufungszeichen, Mannomann!), aber was erwartest Du denn bitte in einer Sendung, die sich nun mal ausgiebig um die Charts kümmern soll?
>
>Ciao,
>Hans

Hallo Hans!

Ich denke die Wahrheit liegt, wie so oft, dazwischen.
Kann sein das Herrn Holtmanns Sendung nicht das richtige Forum für die Rubrik "New Pop" ist. Obwohl ich mir einen "New Pop"-Titel pro Sendung im Austausch mit den nervigen "schon widder net im Programm"- Gags(?) und der Verkürzung einiger Moderationen vorstellen könnte.
Andererseits fehlt auch mir - wie Frank - die Einstreuung von "New Pop" ins Tagesprogramm. Ich denke die meisten Hörer werden wohl irgendwann zwischen 6.00 und 18.00 Uhr das Radio eingeschaltet haben. Die Beiträge zu "New Pop" habe ich bisher aber nur im Abendprogramm mitbekommen (zufällig, leider).
Außerdem kann ich mir kaum eine bessere Werbung für das Festival (und damit auch für die Sponsoren) vorstellen, als die Einstreuung von Titeln dieser Kategorie ins Programm (vielleicht sogar angeführt von einem "New Pop"-Jingle, wie zu SWF3 -Zeiten).

Viele Grüße

Willi




Antworten:


Eva Marbach      Go-Shopping


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]