Gesellschaftliche Realität und der SWR


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von Andi am 07. August 1999 at 21:23:48:

Hallo zusammen,

trotz des sich weit anhörenden Themas ist dieser Beitrag hier nicht off-topic, wurde doch Elmi gerade wegen eines Witzes über Schwule entlassen.

Ende Juni war Christopher Street Day in Köln, danach auch in weiteren Städten. Einige Wochen später war in Berlin die Love Parade, und heute ist in Zürich die Street Parade. Sämtliche Events werden insbesonders von Menschen besucht, die in die Altersklasse einer Popwelle gehören. Sämtliche Events (ausser der Berliner Love Parade) finden in Städten statt, die gerne mal zum Sendegebiet von SWR 3 gerechnet werden. Zugegeben, die Mehrheit ist nicht schwul oder lesbisch, dennoch wurde über den grossen CSD in Köln so gut wie überhaupt nicht berichtet. Die Berliner Love Parade oder die heutige Zürcher Parade finden ebenfalls keine Aufmerksamkeit.
Statt sich mit der Generation auseinanderzusetzen, die man doch hoffentlich erreichen will, wird beim SWR "Stadt" gegen "Land" (wie innovativ!) gespielt, übrigens nicht nur im Radio, nein, auch im SW-Fernsehen gibts wöchentlich mehrere Spiele ohne Grenzen. Nicht zu vergessen der "Wildall"-Cup, wo der Herr Bürgermeister seinen Ort bekanntmachen will und alle so toll drauf sind.

Heile Welt wohin man schaut, und Spiel und Spass aus der Zeit, als es noch keinen Computer gab, Techno noch nicht erfunden war, Homosexualität als Krankheit angesehen wurde und der Mann die Frau schlug...

Klar, dass Elmi bei einer solchen Politik nicht ins Konzept passt. Bei dem gibt es eben Drogen, Schwule und böse Politiker, über die man lacht. Sowas macht man doch nicht.

Was die Heuchelei ans Tageslicht bringt, ist der Entlassungsgrund: Angeblich hat ELMI Schwule diskriminiert! Nein, hat er sicher nicht. In seiner Welt gehören sie zum Alltag und sind akzeptiert. In der Welt des SWR sollen sie totgeschwiegen werden. Wer diskriminiert nun?

Ach, so viele Probleme... Hören wir doch Hithop mit Michael Spleth oder Matthias Holtmann. Seichtes Gefasel ohne Pep und Mumm. Aber aalglatt. Schön korrekt.

Gut'n Abennnd




Antworten:


Eva Marbach      Go-Shopping


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]