Re: Mehr Courage...


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von Peter S. am 11. September 1999 um 17:51:43:

Als Antwort auf: Mehr Courage... geschrieben von Andreas am 11. September 1999 um 17:21:15:

>
>>Die Herren Völker, Neelmeier, Graf, Vogel scheinen sich eingelebt zu haben, was von den Damen und Herren Holtmann, Egelhaaf, Weisenburger schwerlich zu behaupten wäre.
>Ich würde Jochen Graf als einzigen der o.g. hervorheben und behaupten, dass er auch bei SWF 3 das Casting überstanden hätte. Zufall ist das allerfings nicht: Er kommt aus Offenburg und hat keinen Stuttgart-Komplex, kann daher den Ort, aus dem er sendet, auch nennen, ohne im Hinterkopf an Stuttgart zu denken. Wobei cih den Stuttgartern (v.a. jenen aus der Zielgruppe von SWR 3) mal unterstelle, dass sie sich damit abfinden können, dass die Popwelle nun halt aus BAD kommt.
>Die drei genannten Negativ-Beispiele kann ich nur unterstreichen. Holtmann, Weisenburger und Egelhaaf haben in diesem Team nichts verloren und sollten schnellstmöglich an passenderer Stelle Radio machen.
>Andreas
Es ist doch kein Wunder, daß die Moderatoren immer farbloser werden. Bei den ganzen Formatradios mit 1:30-Komplex (kein Wortbeitrag länger als 90 Sekunden) wird doch die Kreativität derart eingeschränkt, dass sich keiner mehr zu sagen traut als: "Hier hören sie den beknacktesten Mist der 80er und 90er und das Schlechteste von heute". Zudem ist kein Geld da, um aufwendig Comics zu produzieren wie dies SWF3 tat. Ich habe mal in BAD die Räume besichtigt, davon kann jeder Privatdudelsender nur träumen...
Es stimmt schon, Egelhaaf und Weissenburger würden wahrscheinlich eher zu SWR1 passen, Thomas Schmidt ist ja auch wieder dort, zudem Pitschmann, Siller, Heim, also die halbe SDR3-Crew. Einige gute Leute verbergen sich auch im SWR1-Abend und Nachtprogramm, welches ja auch aus BAD kommt, zB Womi Schmidt.
Vielleicht sollte SWR3 mal wieder selbst Nachwuchs züchten anstatt nur bei den Privatstationen abzugrasen?





Antworten:


Eva Marbach      Go-Shopping


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]