mogel.com

Re: heue Morgen auf Hr3


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von M.S. am 18. September 1999 um 09:20:33:

Als Antwort auf: Re: heue Morgen auf Hr3 geschrieben von Hans Hansen am 17. September 1999 um 21:02:06:

>>Und was will Hänschen damit jetzte eigentlich sagen ? Ausser daß er seine
>>Oberschlauheit wieder mal demonstriert hat.
>"Schwarzwaldelch", Du hast offensichtlich ein Problem mit Dir. Möglicherweise verstehst Du es einfach nicht, daß es Menschen gibt, die eine Meinung haben, die von der Deinigen (die Deiner Meinung nach offensichtlich die einzig richtige ist) abweicht, und noch weniger verstehst Du anscheinend, daß es Menschen gibt, die an etwas Freude finden, das Dir überhaupt nicht gefällt.
>Das heißt aber nicht, daß da jemand oberschlau ist, sondern eben nur, daß jemand eine andere Meinung hat als Du - nicht mehr und nicht weniger. Und Du demonstrierst mit Deiner Reaktion einzig und allein, daß Dich die Meinung(en) anderer Menschen nicht interessiert. Ich nenne sowas schlicht und einfach "Kindergartenkacke".
>>Natürlich ist das eine Entscheidung jedes Radiosenders, wessen Entscheidung
>>sollte es auch sonst sein, die vom Papst?
>Fein, daß Du das hier ins Lächerliche ziehst. Dummerweise verbreitest Du zusätzlich zu dem lächerlichen Satz auch noch eine Falschaussage. Es ist nämlich nicht die Entscheidung des Radiosenders (gewesen), sondern die des Clubs. Der wiederum ist eine GmbH und hat nur mittelbar etwas mit dem Sender zu tun.

Lieber Hans,

das stimmt so nicht!
Erstens: Der Club ist keine GmbH, sondern die Werbeabteilung von SWR ist ein ausgegliedertes Unternehmen.

Zweitens: Alles aber auch wirklich alles was den Namen SWR3 in der Öffentlichkeit repräsentiert wird von den "Machern" Hug und Schlicksupp abgesegnet. Das war auch schon zu SWF3 Zeiten so (nur damals mit Stockinger), dieser hatte unter die jeweiligen produzierten CD und seien es auch nur Artikel in SWF 3 ON seinen ("Stock") darunter geschrieben -> da hat er sogar jeden Kommafehler angekreuzt!!!

>>Und natürlich sind das die Nachteile, wenn man seine CD´s ausserhalb des Clubs
>>verkauft, das wäre auch bei SWF3 niemals passiert.

Schwarzwaldelch, das stimmt so nicht. Es wurden auch hier in nicht SWF3-Land (den Ort möchte ich aus bestimmten gründen nicht nennen, aber er liet in Bayern!) CD'S verkauft von Müller mit SWF3-Logo. Auch Knallingers CD war im Musikfachhandel erhältlich. Da auf dem Cover das SWF3-Logo war und dieses nicht autorisiert war, gab es deswegen allerdings intern mächtigen Streß (allerdings nur wegens des Logos)=> Thomas Brinkwirth könnte davon ein Lied singen (= Clubchef)

> Eine CD kostet in der Produktion inkl. Booklet und Jewelcase bei den Auflagen, die ich mir von SWR3-CDs so vorstelle, nämlich etwa 1,50 DM.

Naja, etwas teurer ist sie schon, aber der Autor möchte ja noch etwas dafür haben

Gruß

M.S.
>Gute Nacht, Deutschland.
>Hans






Antworten:


Eva Marbach      mogel.com


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]