mogel.com

Re: Holt sich G. Hug die Informationen für seine Wellenpolitik in diesem Forum?


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von M.O. am 22. September 1999 um 23:27:54:

Als Antwort auf: Holt sich G. Hug die Informationen für seine Wellenpolitik in diesem Forum? geschrieben von Beobachter am 21. September 1999 um 14:00:35:

Gruß

>Hallo zusammen,
>seit Ende Juni (Zeit der niederschmetternden Medienanalyse) haben sich bei SWR 3 einige Veränderungen ergeben, die jede für sich vielleicht klein ist, im ganzen jedoch insgesamt stark in Richtung dieses Forums gehen:

Es gibt auch noch Newsgroups, Mails, Faxe, Telefon, Briefe, ...

>1. Frau Egelhaaf moderiert nicht mehr im Mantelprogramm.

Zur Zeit. Ebenso Weisenburger. Ist aber wohl deren Entscheidung!

>2. Magma ist wieder Boulevard-like, und nicht mehr themenlastig-informativ à la "Strompreise" - und das dann 3 Stunden lang.

Auch kein Argument weil zu subjektiv.

>3. Die Moderationen sind wieder etwas persoenlicher, Beispiele hierfuer sind K. Thees, Michael Haas, Michael Reufsteck, Jörg Pelzer)

Siehe 2.

>4. Das Duo Reufsteck-Stöckle ist wohl bei Puls gescheitert bzw. abgesetzt worden.

Das ist zunächst bloß eine Behauptung von Dir!

>5. Michael Reufsteck moderiert wieder Club - und zwar so wie früher AEXX!

Sonst ist Dir nichts aufgefallen? Ein bißchen mager Deine Liste.

>Was bleibt noch zu tun??
> - Hithop mit Holtmann: Wartet man die biologische Lösung ab? Holtmann wird wohl bald 50, d.h. seine Tage als Moderator in einer Popwelle sind eh gezaehlt.

Holtmann ist ein Problem das uns auch die nächsten 15 Jahre beschäftigen wird. Was soll also die Diskussion?! Ignoriert den Kerl einfach.

> - Diener bei Nun: Langweilig und viel zu ernst

Herr Butler ist doch okay. Da bin ich eher froh, daß Edgar Heinz von Mikro weg ist!!!

> - das Wochenend-Programm: Hiline - Show, Wildwux, Hithop: ohne Pep und Spannung.

Ja, Hiline ist der Niedergang des Abendlandes.

> - Top-Thema: wer kann diese Predigten noch ertragen? Am schlimmsten ist Reinlassröder!

Da hab' ich mir im SWF3-Das-Forum bereits die Finger wund geschrieben. Manchmal ist das Topthema wirklich gut, aber jeden Wochentag ist einfach an der Idee vorbeigedacht. Oft genug passiert am frühen Nachmittag was (Erdbeben) und die Top-Leute haben sich am Vormittag schon festgelegt und senden völlig an der Aktualität vorbei. Topthema ist wie das heute journal mit Wolf von "ich sach schon mal auf Wiedersehen" Lojewski oder die Kommentare vom BR(*) in den Tagesthemen: Keiner tut was dagegen. (*Buchtip dazu: Journalistenleben von Hajo Friedrichs)

>Gruss, Beobachter







Antworten:


Go Shopping      Sparen


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]