Kostenlose Online-Shops

Lieber Singerlsalois


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von Helmbold am 21. Oktober 1999 um 20:42:50:

Deine Reaktion auf mein Schreiben lässt vermuten, daß Du Mitarbeiter
von SWR 3 bist. Das Niveau (geh´ doch hin und mach's besser)
spricht eher dagegen, denn es erinnert doch sehr an alkoholschwagere
Stammtischparolen. Im Schwäbischen gibt's den Ausdruck: Dumm
g'schwätzt isch glei.

Deine bayrische Ausdrucksweise hat mich daran erinnert, das beim
Sender auch ein Sascha Zeus arbeitet und der zusammen mit Michael
Wirbitzky selbstverständlich in einer eigenen Liga spielt.
Zu diesen beiden muß ich allerdings sagen, daß sie nicht mehr diese
Genialität wie früher haben.Ich habe den Eindruck, sie arbeiten unter
einem enormen Druck und soetwas war noch nie gut für die Qualität.
Zu meiner Aussage:
Ich bin kein Mitarbeiter eines Rundfunksenders, sondern habe einen
stino Handwerksberuf. In diesem Forum habe ich lediglich meine
Meinung als Hörer (Kunde) geäussert,wenn auch zugegebenermaßen etwas
provokativ.
Doch zurück zum Thema:
Wir müssen, glaube ich, dies ganze Sache trennen und uns zwei Fragen
stellen.
1. Was wird aus/mit Elmar?
Da ich Elmar ein bischen kenne, behaupte ich , daß wir uns um ihn
keine Sorgen machen müssen.
Finanziell hat er es nicht mehr nötig, und das ist gut so.
Wenn er wieder Radio machen sollte, dann nur wenn er will.
Sonst nicht. von wegen Druck und so. Siehe oben.
2. Was wird aus SWR 3?
Hier habe ich schwerste Bedenken. Mir liegt ein Schreiben von
Herrn Hug vor, aus dem man offen und zwischen den Zeilen eine
gewisse Selbstzufriedenheit (vielleicht passt Arroganz besser;
ich bin da nicht so sicher) heraus lesen kann. Meiner Meinung
nach wird sich von dieser Seite nichts, aber auch garnichts
bewegen.

Wie dem auch sei. Ich werde Deinen Ratschlag befolgen und mich
schleichen, nicht ohne Dir ein faires Angebot zu machen:
Solltes Du in oder um Baden-Baden wohnen bin ich bereit zu einem
offenen Gespräch nach B-B zu kommen. Als Treffpunkt käme eigentlich
nur der Elch in Frage. Dieses Angebot ist ernst gemeint, denn
mir lag sehr viel an dem Sender und manchmal könnte ich beim
zuhören heulen.
Zu diesem Gespräch könnten sich auch noch andere Personen, die sich
angesprochen fühlen, einfinden.

In diesem Sinne,

Helmbold





Antworten:


Eva Marbach      mogel.com


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]