Sparen

Re: Tja, das wa's dann wohl mit Elmi und seinem Forum - Nachruf


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von Paule am 16. November 1999 13:41:38:

Als Antwort auf: Tja, das wa's dann wohl mit Elmi und seinem Forum - Nachruf geschrieben von RolandV am 12. November 1999 19:53:35:

Na, ich wuerds mal nicht ganz so trist sehen. Es ist nicht
so, dass die Unfähigen gesiegt haetten, es nur leider so:
Die Unfähigen sind immer noch dran!

Letztes Beispiel: Die Beatles-Ausstellung vom SWR in Mainz. Ich
wollte sie mir am Wochenende anschauen (wann hat man sonst Zeit für
sowas) und auch einen Kommentar ins Gästebuch schreiben -
aber wie das so ist bei denen: Sonntags geschlossen .. vielmehr
sogar das ganze Wochenende! Das ist ja das letzte! Reines
Beamtenradio (und Fernsehen). Wie waer das gewesen: Eroeffnung mit
Elmi, Trata im Fernsehen, Imagegewinn etc. Statt dessen: Manche
wuerden wohl von faulen Saecken reden...

SWR3 hört eh keiner mehr (naja,nur noch die Bequemen,
die nicht umschalten wollen/können)
und die Prolo-Werbung mit den Benz-Karossen dürfte auch ihre
Wirkung verfehlen (oder vielleicht eine neue Zielgruppe
ansprechen - aber was fuer eine).

Zu den Kommentaren bzgl. Elmi: Ich denke auch, Elmi muss
aus der Versenkung wiederkommen, bevor er vergessen ist.
Das ist wie mit den deutschen Schauspielern, die
nach Hollywood gehen. Da gilt die alte Wahrheit:
kommt zurück, BEVOR Euch die Leute vergessen haben.

Eine Schlussbemerkung noch: Man kann ja wohl nicht behaupten,
Elmi waere nicht mehr zeitgemäß. Stefan Raab kommt
auch gut an mit Schlagfertigkeit und politisch unkorrekten
Witzen. Und zu behaupten, dass heute die meisten im
Radio schlecht seien, heisst nicht, dass "schlecht sein"
Trend ist. Es ist nur eine traurige Tatsache. Schlechte
gab es schon immer, auch früher, nur weniger.

>Tach auch,
>ich war nun ca. 14 Tage nicht mehr hier im Forum und sehe, ich habe nix verpasst. Tot, töter, am tötesten. So könnte man die Aktivitäten hier verzeichnen. Kein Alois Singerl (herzliche Grüsse nach Bayern), Hans Hansen (herzliche Grüsse in den hohen Norden, bei so einem Namen kann man nur aus Norddeutschland stammen) und all die anderen. Nix mehr zu posten? Alles bestens, froh dass Hörig weg ist? Keine T-Shirts oder Aufkleber mehr drucken, oder gar Demos veranstalten oder Arbeitsgerichtsprozesse besuchen (sorry, ist ja ne "gütliche" Einigung mit Abfindung erzielt worden oder?). Ja, was wurden hier doch für Pläne geschmiedet und was wurde doch auch manchesmal (sorry, ich habe vergessen, Gerhard zu grüssen) Realsatire hier produziert. War eigentlich ganz interessant, wenn auch sehr Ex-SWF3-lastig. Die Macher von SDR3 werden jetzt sagen, "wir ham's doch gewusst, lass die leute ruhig das forum vollschreiben, bringt doch nix". Ich glaube, sie haben wenigstens teilweise recht. Wieviele tausend Hörer sind dem SDR3 durch dieses Forum "weggelaufen"??? Was wurde eigentlich erreicht, ausser dass Hug/Voss mit emails gespammt wurden? Nicht viel, oder? Aber eine gute Diskussion war es allemal. In diesem Sinne, viel Spass bei SDR3 oder anderen Sendern und wichtig: turn your radio on.
>Bis die Tage
>Roland





Antworten:


mogel.com      Go Shopping


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]