sorry, my dear


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von Stefan Bäcker am 26. Januar 2000 14:55:52:

Als Antwort auf: Re: Hihihi geschrieben von Henrik am 26. Januar 2000 14:08:34:

>wie's aussieht willst du wohl nicht kapieren, um was es hier geht. Dir >reicht es wohl aus, dein dummes Geschwalle

Danke, für die BeLEHRung. Sagtee ich nicht schon was dazu?

>und die das aktuelle Programm einfach nur nervt. (ca. 25% der ehemaligen Hörerschaft).

Umschalten. SWR3 änderst Du nicht.

>Elmar Hörig hat gute Sachen gemacht, er hat schlechte Sachen gemacht, er hat Scheiß gebaut und sich auf Lorbeeren ausgeruht, statt aktiv in der Programmgestaltung mitzumachen (z. B. bei Red.-Konferenzen).

Yes Sir, well done. Leider überwiegte, Zitat - Scheiß - Zitat Ende vor seinem Rauswurf.

>dreiseitige Briefe der 8jährigen Stefanie vorzulesen, die schreibt daß ihre beste Freundin in der Schule heute Geburtstag hat und dabei ein grünes Kleid mit gelben Punkten trägt. Und seit Herr Holtmann HitHop moderiert hat, kam sowas immer öfter vor.

Dann schreib halt mal was Dich bewegt und fordere Matze auf, Dein Fax vorzulesen. Dann kannst Du Dir auch was vernünftigeres als Olli P. usw wünschen. HitHop ist so konzipiert, dass es eine Schnittstelle von Hörer und Sender ist, und diese Schnittstelle gibt den Hörerquerschnitt wieder. Soory but it's like that. Das könnt Ihr/wir beeinflussen.

> Müssen die Infos beim Top Thema wirklich so verpackt werden, daß es auch Bildzeitungsleser kapieren oder kann man nicht doch davon ausgehen, daß SWR3-Hörer ein mindestmaß an Allgemein-Bildung mitbringen (ok...du würdest dann wohl leider auch nicht mehr mitkommen bei den Berichten...)

Gestatten, mon ami. A) fahre im IC/EC/ICE mal 1.Klasse und schau, was die Herrschaften in Nadelstreifen lesen. Besteige ein Flugzeug uns schau nach, was in der Buisiness Class neben Handelsblatt, FAZ, ZEIT am meisten gelesen wird. B) woher kennst Du meinen Bildungstand? Woher weisst du ob ich Hauptschulabschluss hab, oder Hochschulabsovent bin. Aus den Postings?


>Das Problem ist längst nicht mehr nur Elmar Hörig, sondern daß Problem ist die Zukunft von SWR 3.

Früher hiess es: geh doch rüber in die DDR, wenn's Dir bei uns hier nicht gefällt. Also: Scghalt hat um, wenn's Dir nicht gefällt. Ist das so viel schwerer als sich aufzuregen, wie die Welt scheisse ist?

>Und es gibt eben einen riesen Unterschied zwischen gutem Journalismus (wie es ihn dank Evi Seibert und Norbert Diener zum Glück noch gibt)

Also da lieber SWR1, da ist Journalismus besser, in der Tat

>Wenn du schon länger hier mitgelesen hast, dann erinnerst du dich vielleicht daran,

Ja, der Singerl und der Pratt. Das war noch was, aber die sind ja auch schon weg.

>Wie auch immer. Du solltest dir jedenfalls überlegen, ob du weiterhin solchen destruktiven Müll verzapfen

Müll ist zu fest um verzapft zu werden. Das geht mit Bier besser. Da gibt sogar Zapfhähne!

S.B.




Antworten:



[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]