Re: Rockland Radio lässt Elmi wieder Leben


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von Joop am 24. Februar 2000 19:46:01:

Als Antwort auf: Re: Rockland Radio lässt Elmi wieder Leben geschrieben von Ralf am 24. Februar 2000 19:41:15:

>>
>>Pardon, aber dann hast Du ein sehr schlechtes Radiogerät!
>>Es ists chon wahr, daß es in der Nähe von starken Sendern zu Übersetuerungen des Empfängers kommen kann, was zu sog. "Kreuzmodulationen" führt, d.h. Sender sind dann plötzlich (zum Teil übereinander) auf Frequenzen zu hören, wo sie nicht sein sollten und können dann schon mal den Empfang von schwachen Stationen verhindern.
>>Aber Langenberg dürfte in Bottrop tatsächlich Ortssender sein und Emscher-Lippe ist doch ein recht schwaches Senderchen.
>>Ein Bekannter von mir wohnt in Essen und hat nur Übersteuerungen durch Langenberg, Das Lokalradio Essen kann er sogar mit seiner Richtantenne ausblenden.
>>Was hats Du denn für ein Gerät und mit welcher Antenne?
>>Vielleicht kommen die Störungen auch durchs Kabelnetz.
>>Mit Dachantenne sollte in Bottrop der Empfang der Linzer SWR-Sender möglich sein.
>Ich habe Kabelanschluß zu Hause und benutze einen Stereo-Tuner von Sony. Über Kabel ist das alles kein Problem zu empfangen. Aber über Antenne (mit einem kleinen Taschenradio oder Stereo-Radio-Rekorder) dominiert eindeutig Radio Emscher Lippe weil dies der Lokalsender für Gelsenkirchen, Gladbeck und Bottrop ist (mit Hauptstandort in Gelsenkirchen). Und da die Frequenz 98,6 MHz sehr nahe an der 99,2 MHz von WDR 2 liegt, ist der Empfang also teilweise gestört mit Stab- oder Wurfantenne.

Und was hat das alles jetzt mit Rockland zu tun ?!






Antworten:



[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]