Lachnummer vor Gericht


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von Andreas am 18. März 2000 13:39:06:

Als Antwort auf: Witz des Tages geschrieben von Henrik am 18. März 2000 12:50:54:

Hallo zusammen!

Erstmal vielen Dank an Henrik für das Urteil.
Das ganze muß vor Gericht auch eine Lachnummer gewesen sein,
denn folgender Text ist vor einiger Zei schon mal über meinen Bildschirm gehuscht:


Vor den Kadi ging jetzt der Streit zwischen dem SWR und dem Stuttgarter Privatradio
Antenne 1. SWR-Moderator Matthias Holtmann, 49, hat im Februar die private
Konkurrenz als "Latrine 1" und "Shit-Privatsender" bezeichnet. Jetzt verlangt
Antenne 1 eine Unterlassungerklärung. Der SWR ist aber nur zu einer
Ehrenerklärung bereit, keine Beleidigung im Sinn gehabt zu haben. Kläger und
Beklagte stritten sich 90 Minuten vor Gericht über Zensur, Rundfunkfreiheit,
Wettbewerb und Beleidigung. Kommentar der Richterin: "Fast fragt man sich bei
so viel Satire und Ironie, ob der Fall nicht auch ein Faschingsscherz ist." Eine
Entscheidung soll am 17. März fallen.

Elmi hatte damals bestimmt auch keine Beleidigung im Sinn, sondern wollte
einfach nur gutes Radio machen.
Ich finde, wenn sich ein Gericht schon mit Moderationen beschäftigen muß,
dann ist das mindestens eine Abmahnung samt mehrwöchigem Mikrofonverbot
wert, so wie wir das schon mehrfach miterleben durfte. Aber der Spruch
"Gleiches Recht für alle" galt beim SWR ja noch nie.

Ich glaube jeder weitere Kommentar ist überflüssig. SWR3 entwickelt
sich langsam zur amüsanten RealLife-Soap. Gott sei Dank gibt es
inzwischen ja wieder echte Alternativen zum SWR!

In diesem Sinne...

Wirsing
Andi.





Antworten:



[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]