Re: open-air stuttgart


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von andi am 31. Mai 2000 00:42:44:

Als Antwort auf: von federn und gemsn geschrieben von alois singerl am 30. Mai 2000 12:00:58:

Lieber Alois,
daß sich der Hörfunkdirektor mit fremden Federn schmücken will, stimmt zwar daß machen aber viele vom SWR. Saß aber das Open-Air 1997 von SDR3 allein organisiert wurde stimmt nicht. Dies war das erste open-air das sdr3/swf3 gemeinsam organisierten (wegen bevorstehender Fusion!)., Außerdem ist der Erfolg (=überfüllter Schloßplatz)nicht sdr3/swf3 an sich zuzuschreiben, sondern:
1. dem Fest zur deutschen Einheit,das damals in Stuttgart stattfand (nur deshalb gabs das open-air)
2. dem umsonst (für den Zuschauer) Auftritt der Scorpions

die leute die das kommende open-air organisieren, werden wahrscheinlich so ziemlich die gleichen sein wie letztesmal.

der erfolg solcher umsonst festivals hängt auch nicht so sehr mit dem sendr an sich zusammen sondern vielmehr mit dem Anlaß und den engagierten Gruppen
Bsp.: Antenne1-"open-air" Silvester 99: Scheiß/unbekannte Acts, topact: nana trotzdem voller schloßplatz, weils eben umsonst.
Umsonst zieht nämlich immer Besonders bei uns in Schwaben

Tschau, Andi

P.S:Stand in der Club_Zeitung welche Acts auftreten?. Im Videotext und auf der Homepage steht nämlich nix, und auch im Programmm wird nicht geworben.




Antworten:



[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]