Lassen wir die Realität sprechen...


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von Tulpengiesser am 26. Juli 2000 07:26:59:

Als Antwort auf: Lassen wir die Zahlen sprechen... geschrieben von Besonnener am 25. Juli 2000 10:15:03:

>Obwohl es bis heute keinen privaten Sender in direkter Konkurrenz zu SWR 3 gibt, verliert dieser ö.-r. Sender seit 2 Jahren massiv Hörer,

- Das stimmt so nicht.

>Zwar konnte man diese Verluste bundesweit wieder ausgleichen, dennoch kann als Erfolgsgröße nur die Hörergunst im Stamm-Sendegebiet herangezogen werden.

- Ha, und das eben nicht. Das bundesweit die Hörerzahlen steigen, heißt doch eben, daß andernorts das Programm viel angemessener gewürdigt wird. Klar, daß die Stammhörer enttäuscht sind. Alles Neue schreckt ab, dafür habe ich ja auch Verständnis, aber es stimmt eben meiner Meinung nach einfach nciht, daß das Programm so schlecht ist, wie es heir gemacht wird. Was die meisten hier ärgert, ist doch, daß es nicht mehr so ist, wie früher. Ich denke aber, wäre es heute noch so wie zu "goldenen" Zeiten, würden auch nciht mehr Leute hören - eben weil die Konkurrenz der vielen kleinen Sender zu groß ist und diese ist schwieriger und gefährlicher als ein einziger direkter Konkurrent.

> Deine Aussgagen zu Musik, Moderation und Information lasse ich mal unkommentiert - jeder der am Radio drehen kann, wird schnell merken, daß Dein Geschmack nicht seiner ist :-)))

- auch diese Bemerkung lasse ich unkommentiert.

>Elmi4ever!
- sicher.

Tulpengiesser




Antworten:


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]