Re: Geht ADR auch mit ANALOG Satschüssel?


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]


Geschrieben von wengertersbua am 25. August 2000 17:19:55:

Als Antwort auf: Re: Geht ADR auch mit ANALOG Satschüssel? geschrieben von AvOhlen am 25. August 2000 00:03:50:

Grüss Gott,

es ist ohne jegliche Einschränkungen möglich, einen ADR-Receiver an einer Analog-Sat-Anlage möglich, derweilen die ADR-Programme (wie hier schon anderweitig bemerkt) auf Tonunterträgerfrequenzen der ANALOGEN TV-Programme gesendet werden. Selbst mit UrAlt-LNC´s in der ältesten Schüssel die´s gibt, kann man ADR empfangen!!
Anders sieht es mit den Digitalradio´s aus, die nach dem DVB-Standart übertragen werden (Sind aber noch net so spannend gute dabei!!). Da diese Programme auf höheren Frequenzen übertragen werden, braucht man dafür einen DVB-Receiver, der aber auch schon für 399,- zu haben ist.
Am zukunftssichersten ist man sicherlich mit einem Kombigerät für Analog TV/Radio; ADR und Digital TV/Radio, wie der LEMON VOLKSBOX, die für etwa 500,-- im Fachhandel schon zu haben ist.
Ein guter ADR/AnalogTV/Radio-Kombi ist von Kathrein für ca. 350,-- zu haben.

Gruss aus Fellbach,(ond dort isch´s au urschwäbisch!!)
vom Wengertersbua






Antworten:


[ SWF3 - Elmar Hörig - Rockland ]