elmiland.de SWF3 Rockland Radio
Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Re: Rocland Mail zum Streichung semtlicher Spezialsendungen!


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Geschrieben von Onkel am 14. Januar 2001 12:57:13:

Als Antwort auf: Rocland Mail zum Streichung semtlicher Spezialsendungen! geschrieben von Martin Hastenteufel am 09. Januar 2001 13:40:59:

>Tach,
>nach dieser Mail weis ich, dass auch Rockland fast so schlimm ist wie SWR3. Nun kann man dort sich nur noch Elmi antun. So cool is Rockland dann doch nicht!
>Hallo Martin!
>Warum noch die???
>Wir, weil wir nach einer Probephase von mehr als zwei Jahren uns
>wieder an die Gesetze halten müssen.
>Als wir Rockland Radio aufgemacht haben, war es ein Verstoß
>abendliche Spezialsendungen einzuführen. Das Gesetz besagt
>nämlich: Spiele immer den gleichen Musik-Mix - rund um die Uhr,
>Tag für Tag, Woche für Woche. Wenn Du zwischendurch plötzlich
>zu Spezial- oder Minderheitenmusik wechselst, riskierst Du, daß
>die darin nicht interessierte Mehrheit wegschaltet und dann
>vielleicht nicht so bald zurückkommt.
>Da Rockland das erste Special Interest Radio weit und breit war,
>hat Rockland Radio es gewagt, dieses Gesetz probeweise zu
>brechen. Vielleicht würde es unter den Rock-Fans ja genügend
>geben, die besondere Angebote zu schätzen wüßten. Die Hoffnung
>war vergeblich. Auch Rock-Hörer verhalten sich vom Prinzip her wie
>Britney-Spears- und Modern-Talking-Fans. Spiele ihnen die Hits,
>die Hits, die Hits... nur dann sind sie glücklich.
>Die Spezialsendungen haben viel Herzblut, Schweiß, Arbeitszeit
>und Geld gekostet. Und sie haben uns nichts eingebracht. Außer
>der gelegentlichen Anerkennung einiger weniger Mailschreiber.
>Davon können wir leider nicht leben. Deshalb müssen wir nach der
>überlangen Probephase uns wieder an die Gesetze halten.
>Dies sind Entscheidungen, die wir nicht einfach Hals über Kopf
>gefällt haben. Umser Programmchef macht schon ziemlich lange
>Radio und ist mit der erste gewesen, der es in Deutschland gewagt
>hat, Radio auf kommerzieller Basis zu betreiben. Er kennt die
>Gesetze seiner Branche genau.
>Für die neue Struktur bitten wir um Verständnis. Wir würden uns
>freuen, wenn Du auch weiterhin Rockländer bleiben würdest und
>wünschen weiterhin viel Spaß beim Hören von Rockland Radio...
>Mit freundlichen Grüßen
>aus dem Rockland
>Alexandra Bubel


Die Alternative heißt ganz klar hr!
Da gibt auf hr3 und hrXXL jeden Abend Spezialsendungen zu den verschiedensten Musikrichtungen!!! Das abendliche hr1 Schwarz/Weiß sollte für alle Pflicht sein, die behaupten, etwas tiefer sich auszukennen.




Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum