elmiland.de SWF3 Rockland Radio
Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Re: Wir brauchen Elmi im Schwabenland!!! (via Sat)


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Geschrieben von Peter am 11. Februar 2001 13:26:22:

Als Antwort auf: Re: Wir brauchen Elmi im Schwabenland!!! (via Sat) geschrieben von aus dem wilden süden am 04. Februar 2001 14:11:46:

>>Das war ja auch ein besonders netter Zug im Rahmen der Mobbingaktion gegen >Elmi - ihm vorzuwerfen, er käme im Schwabenland nicht so an.
>Auch mir gefiel Elmi am Anfang nicht so sehr. Wenn ich aber jetzt swr3 höre wünsche ich mir elmi zurück er ist tausend mal besser als dass was swr3 heute in hithop veranstaltet
>>Das Gegneteil war immer der Fall, schließlich war ja SWF 3 im Stuttgarter Raum >viel beliebter als SDR 3.
>Falsch!!!!! (niemand im Stuttgarter Raum hat sich für swf3 interessiert!
>>Der Unterschied war eher in der Art von Humor zu sehen - SWF 3 war peppiger, >frecher, ironischer und SDR 3 behäbiger, langsamer und 'ländlicher'.
>wer aus der grünen hölle bad-bad sendet ist auf jedenfall ländlicher als es sdr3 jemals war
>wir brauchen endlich wieder einen gescheiten sender der sich nicht am massengeschmack orientiert


Dieser ganze "Grabenkrieg" SDR3/SWF3 den es ja schon immer gab und den es jetzt bald 3 Jahre nachd er Fusiion immer noch gibt wie eh und je, zeigt doch, wie blödsinnig der gedanke war, zwei solche Sender zu fusionieren.
Da könnte man auch gleich Köln und Düsseldorf zusammenlegen oder
BayernMünchen und die Löwen fusionieren...

obwohl...Schwaben und Badenser hat man ja auch fusioniert, aber trotzdem produziert jeder noch seinen eigenen Wein!!!!!!
Auf Rundfunk übertragen: Eine Fusion der Anstalt, was Verwaltung angeht und gewisse aufwendige Produktionen (Filme, Hörspiele, Rundfunkorchester etc.) ist durchaus sinnvoll, aber trotzdem sollte der Hörer das trinken pardon hören können, was er gewohnt ist und was er liebt:
Folglich hätten die erfolgreichen Programme SWF 3 und SDR3 weiterhin eigenstädnig bleiben können sollen und müssen! Hätte auch Hörerzahlenmässig und Werbeeinahmenmässig mehr gebracht. Jetzt freuen sich nur die Privaten über die ABtrünnigen vom SWR...siehe letzte MA!
Zu SDR/SWF-Zeiten hat doch der Privatfunk (mit wenigen Ausnahmen wie Regenbogen) doch im Ländle keinen Fuss an Land gebracht.






Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum