elmiland.de SWF3 Rockland Radio
Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

wau, wau, wuff, Alois bellt und plärrt


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Geschrieben von Singerl am 19. April 2001 10:14:25:

Als Antwort auf: Ach Alois, isses denn so schwer??? geschrieben von Tulpengiesser am 19. April 2001 00:12:51:

Sehr vereehrter Herr Brunzer, seinenszeichns der beste Radioversteher unter dem Himmi des Herrn Gottvater, Gottsohn und Gottheiligergoast,

Oiso, jetzt hob iis verstandn:

Oiso Punkt oians. Mir ham dahoam an Hund, der woos immer dann wann ihn (ausversegng) triff, dann bellt und plärrt er. So issser hoid, der Hund.

An Punkt zwoa hob ii a noo: Naa es is bloss a Frogng, a simple Frogng, (oba bitte antwort mir ned seitenweise, denn dös is bloss so an deschawü, oda wias die Pfanzosn schreibm daadn: déjà vu): Kann döös sein, dass du Argumente und an Tatsachen nennst, mit privater oder persönlicher Meinung eimpfach so verwechselst? Döös mochn eeh scho so vüi, jeden Tag in schlechtn Zeitungen. Dann sinn bloss Bessawisser und koane Schurnalistn.

Ah so, noo was: Mei Bruder, döös is a ganz gscheiter, an Matematiker, woos sich mim beweisn auskennt, den hob ii gfrogt er soll den Satz beweisn "Müller ist immer besser geworden". Es is ihm nicht gelungen, derweil ihm scho die Voraussetzung g'fehlt hod: Er hört den SWR3 nimmer. Und ausserdem moant er jenen Satz kann man nicht beweisn, derweil er von vorherein subjektiv is - und ausserdem sei döös scho die Behauptung und gaar koa Satz. Dann hod er mir sei Meinung gsogt: "Ii bin der Meinung, der SWR3 is eimfach a Schmarrn, an Scheissdreck." Dera Meinung konnt ii mii ooschliasn. Dann hob ii ihm, meim Bruder, dem Doktormatematiker, noo dei Bosting zoagt. Scho hodda sein Doktor vergessn, hod sich sein Bauch ghoidn, sich ausgschütt vor Lochn, und hod er gsogt: "Aaa, des kenn ii, es is aa bloss so an Oorschloch und an Laberkopf, viel Worte, viel Fremdworte, und aufblosne arrogante Schbrochn." Dann isser wieder gangen, mei Bruder. Oba so issa, wenn er will, der Herr Dokter. Oiso ii bii doo scho froh, dass ii so an eimpfacher Mensch bin.

Mit ergebenen Grüssen
Singerl, Alois (Landmann)

PS: Joo mii leckst am Ooorsch!

Jo kruzifix, jetzt hob ii scho mit dera Lubm (extra für Diii : Lupe) gsuacht, hob an Text immer wider glesen, hob ihn sogar noamol einikopiert, noamol gsuacht, glesen, oogschaugt, bloss oans hob ii ned gfundn: "Argumente".


>Lieber Alois!!

>üebrzeugt.

>Bildungsauftrag auch bei "Zivilisten".)

>der Duden sagt "Argument" = etwas, was als Beweis,

>Bekräftigung einer Aussage vorgebracht wird.

>Meine Aussage ist: "Müller war immer gut","Müller ist wieder gut".

> komtt's ARGUMENT:

>1.: w i e d e r.

>bin ich der Meinung daß Müller gerade immer besser geworden ist.

>menschelnder Marie ist doof oder die Kriminalpolizei brät.

>2.: analytische Argument der Eindruck, daß Müller auf Hochform ist, ist

>subjektiv

>(wie in 1. bewiesen)

>Wahrscheinlichkeit

>Rumgenöles

>Gemeckeres

>Hcohform

>Lsut
>...
>Hetzereien

>Vor-Urteilen bildet sich eine Meinung,die jedoch nicht von den

>tatsächlichen, hörbaren Fakten gestützt werden kann.

>So, und jetzt noch was ganz Tolles (und für dich was sicherlich Neues)

>die Konklusion: Lieber Radio hören, als dumm drüber schwätzen!!

>(und sei es auch in Mundart)

>Hast du das begriffen??

>Wenn nicht, sag ruhig Bescheid. Wir haben ja eh' noch ein Treffen offen, gelle ;-)

>Geist der Erkenntnis dich ein wenig streifen wird

>P.S.bayrischer Dickschädel mein posting nicht verstanden hat und

>wohl nicht weiß, was Argumente sind ist

>ärmlich,

>"selber, selber" zu krakelen,

>fehlende Argumente

>Polemiken ausbleiben,

>volkstümelnden Bitte an dich:

>"Holt die Gosch'n"





Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum