elmiland.de Rockland Radio
Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Re: Don't worry, Elmi [Re: Bye, bye Rockland]


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Geschrieben von errs-archiv am 14. März 2002 03:35:40:

Als Antwort auf: Don't worry, Elmi [Re: Bye, bye Rockland] geschrieben von Newsman am 14. März 2002 01:48:40:

Hallo Elmi, ich wollte mit meinem Posting hier bestimmt nicht Deinen aktuellen Background anpinkeln.

Deshalb tust du es im folgenden:

Ich kann verstehen, dass Du Stümpert dankbar bist, weil er mächtig um Dich gekämpft hat und Dir einige Wege geebnet hat, nachdem Du beim SWR abgeschossen wurdest. Nur ist Stümpert leider einer von denen, die das 0-8-15 - Lutscherradio propagieren. Klar, Du warst mal DER Radiostar im Südwesten, aber mittlerweile missbraucht er Dich doch nur, um seinen Billig-Spartenkanal mal etwas ins Gespräch zu bringen.

That's radio business nowadays.
ELMI hat gerade gesagt, dass er sich "sehr fair" behandelt fühlt und er hört sich nicht an wie ein glücklicher Sklave.
Ich finde es legitim wenn RR mit ELMI wirbt. Und wenn RR dadurch SWR3 Hörer abspenstig macht, freut mich das aus Prinzip.

Selbst wenn Ihr flächendeckend auf UKW zu empfangen wärt, würde Rockland die Nummer 3 oder 4 in RhPf bleiben. Das liegt nicht an Dir, sondern daran, dass der Rest von Rockland nur Müll ist. [...] Rockland ist einfach nur ein Billig-Kanal.

Da magst du recht haben. Und ?
Hat das irgendeine Relevanz ?
Oder wachsen seit neustem die Radiostationen und Sendefrequenzen auf den Bäumen, dass es unter der Würde eines ELMI ist auf so einem "Billig-Kanal" zu senden ?
ELMI ist free speech on air! und das in Hochform.
Da sind mir die anderen 22 Sende-Stunden doch sowas von egal.

Genau das ist das Problem. Früher konnte man Dich in einem Umfeld hören, das auch ansonsten Spaß gemacht hat. Bei SWF3 gab es eben auch Sascha Zeuss oder Michael Virbitzky. Bei Rockland gibt es Mike Dötzkies und Markus Appelmann. Dieses Umfeld ist einfach peinlich, wenn man Dich aus früheren Tagen kennt. Und für dieses Umfeld sind Mr. Stümpert und der Radioprofi bzw. Schuhfabrikant Hummel verantwortlich, die mit Deinem Namen eine schnelle Mark machen wollen.

RR ist nicht das neue SWF3. SWF3 ist tot: Reanimation zwecklos. Find' dich damit ab.
Und wenn du nicht zwischen dem was ELMI macht und dem Rest des Senders differenzieren kannst, ist das dein Problem.

Bilde Dir doch nichts darauf ein, dass Du bei Rockland Deine Musik spielen kannst. Du warst nie ein DJ, sondern ein Kultmoderator. Welche Rolle spielte für Deine Fans jeh die Mucke?

Du musst es ja wissen ...

[...]
Heute ist nichts mehr geil. Wer Dich hören will, muss einen Schrottkanal einschalten, den man ansonsten meidet.

Richtig. Und ? Hat dein Radio nur eine fest einstellbare Frequenz und keine Aus-Schalter ? Hier wird niemand gezwungen RR 24/7 zu hören.

Da ist nichts von Rock als Lebensgefühl, das ist alles nur billig aufgesetzte Fassade mit dem Ziel der Gewinnmaximierung.

Irgendeinen Namen brauch das Kind halt.
Da fallen mir wesentlich schlimmere Beispiele von echter Verarsche ein ...

Bei aller Kritik an Rockland bleibt natürlich die Frage, wo Du ansonsten funken könntest. Vielleicht solltest Du einfach mal den Sprung wagen und in eine Region gehen, wo Du unbelastet neu anfangen könntest. Z.B. würdest Du zu Radio Hamburg gut passen.

Ho, ho. Moderatoren-Kuppeln. Ein ganz neuer Sport.
Kann es sein dass du nur neidisch bist weil du ELMI nicht empfangen kannst ?
Nix da! ELMI bleibt hier. Und wenn wir ihn mit noch mehr Radioludern bestechen müssen ;-)

[...]Wenn Du aber berichtest, wie wohl Du Dich in Deiner Rockland-Niesche fühlst, dann habe ich eher den Eindruck, dass für Dich Radio mittlerweile nur eine nette Art der Selbstbefriedigung ist. Radio ist aber eigentlich dazu da, die Jungs und Mädels an den Lautsprechern glücklich zu machen.

Ich würd mich bedanken für eine Job der nicht mich und nur andere glücklich macht ...

Wie auch immer: Für mich bist und bleibst Du der Größte, aber ich weine den alten Zeiten viele Tränen nach. Und wenn ich die neuen Zeiten sehe bzw. höre, komme ich aus dem Flennen nicht mehr heraus.

"Die Zeiten sind vorüber, die Zeiten sind vorbei.
Wo früher eine Kirche stand, steht heut 'ne Brauerei."
Wir können froh sein, dass es ELMI noch free speech on air gibt.






Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum