elmiland.de Rockland Radio
Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Re: Nachtrag und Frage


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Geschrieben von ELMI am 05. April 2002 12:44:03:

Als Antwort auf: Re: Nachtrag und Frage geschrieben von Patrick am 04. April 2002 15:00:38:

>Hallo Sachsen!
>das ist ja alles ganz schön und gut. Nur wer soll dabei helfen? Wir sind ja nur ein paar Rockländer die diesen Link kennen. Die anderen Hörer kommen doch gar nicht hier hin, weil sie nicht wissen das es überhaupt ein Forum gibt.
>Da hast Du sicherlich recht, aber ich möcht eigentlich auch keine Revolution anzetteln, und mir ist klar, dass wir hier nicht gerade viele sind, aber wenn bei Rockland nur ein paar Faxe pro Woche reinkommen, und dadurch nur ein Verantwortlicher vielleicht seine Position überdenkt, kommt vielleicht endlich etwas Bewegung in die Sache.
>Wenn ich mir die Besucherzahlen des Forums so angucke, sollte man das Potential hier nicht unterschätzen. Das Forum hat im Durchschnitt 500 - 700 Besucher am Tag (keine Hits, Besucher) , und auch wenn sich leider nur wenige davon an der Diskussion beteiligen, so zeigt es doch, dass viele Leute hier mitlesen.
>Und vom Meckern allein wird sich sowieso nichts ändern.
>Rockland Radio braucht über kurz oder lang ein Webradio. In 3 Jahren kriegst Du vielleicht über Handy jeden Radiosender überall rein, Fernseher und Radiogeräte werden vielleicht mit dem Internet verbunden sein, wir alle kennen diese Visionen. Und egal wie lange es noch dauert, auch Rockland wird begreifen, dass das Internet eine Chance ist, diese "regionalen Fesseln" zu sprengen und - verhältnismässig preiswert - neue Hörer zu gewinnen.
>SWR3 ist das beste Beispiel, die bauen Ihre Position im Netz seit Jahren erfolgreich aus. So sehr mich auch das neue Radioformat und die Musik stören, die vom SWR verfolgte Onlinestrategie ist vorbildlich.
>>RR hat das doch alles von der Hompage nehmen lassen, sogar das Gästebuch. Und ich glaube den "Gesellschaftern" geht das alles ziemlich am Arsch vorbei. Wenn ich da lese,"Klaus Lage", das ist doch ne richtige Pfeife, der ist noch nie bei RR gewesen. Sogar "Scorpions" waren schon mal da.
>>Und wenn ich mich noch richtig erinnere dann hieß es in den Nachrichten von RR vor ca. 2 jahren das die Parkbrauerei in Pirmasens vor dem "AUS" steht. Von dieser Seite kann ja nichts kommen. Was sind das denn für Gesellschafter?
>>Die brauchen ja eher Geld, als das sie was abegeben könnten.
>Dazu kann ich jetzt nicht viel sagen, da bist Du als Rockländer wahrscheinlich besser informiert als ich, aber Rockland Radio sendet schließlich noch, und ich hab nicht den Eindruck, als hätten die Gesellschafter das Projekt aufgegeben.
>
>>Und was das Webradio anbelangt das schon lange versprochen wurde. Mit diesem Programm was da jetzt so immer läuft,
>>ist das wirklich rausgeschmissenes Geld. Jeden Tag derselbe
>>Kram, mal von Elmi abgesehen, da gibt es wenigstens Abwechselung im Programm. Ein Webradio kostet auch dem Hörer
>>Geld, und das wäre bei RR im Moment nicht so gut angelegt.
>Siehe oben, ich kenn leider nur Mitschnitte von Elmis Sendung. Dazu kann ich nichts sagen. Aber mir genügt es schon, wenn ich wenigstens Elmi hören kann. Und eins noch zum Geld: Kennst Du eine preiswertere Möglichkeit als das Internet, um neue Hörer zu gewinnen? Sicher, im Moment bietet das Web noch keine ernst zu nehmende Zielgruppe. Aber nimm zum Beispiel die Uni hier, wenn hier in einem der Studios Radio läuft, dann über das Web. Das selbe in der Agentur, in der ich vorher gearbeitet habe. Ich denke die Technik wird reifer, das Internet wird mehr und mehr zum Bestandteil unseres alltäglichen Lebens werden, und damit auch für Rockland Radio irgendwann kommerziell interessant.
>>Und eins weiß ja hier jeder, Kritik hat RR noch nie gejuckt,
>>die alten Hörer werden einfach abserviert usw. Eigentlich gibts uns ja gar nicht. >grins<
>>Gruß vom Sachsen
>Mag sein wir kämpfen hier gegen Windmühlen. Aber ich würds wenigstens gern versuchen.
>Wenn nur ein paar von uns die Formulare drucken und in Ihrem Bekanntenkreis Unterschriften sammeln, wenn nur einmal am Tag ein Fax bei Rockland reinkommt oder eine Email, so erreichen wir damit vielleicht wenigstens, dass wir das Unausweichliche beschleunigen können.
>Viele Grüsse
>Patrick

Hallo Patrick
nochmals vielen Dank für Deine Mühe. Ich habe heute morgen mit Thomas Friedel - Programmchef- gesprochen. Ein WEB RADIO für Rockland würde bei anständiger Kapazität ca.4000 €
im Monat kosten und das haben wir nicht. Sponsoren sind auch bei Kultprogrammen sehr knauserig weil zur Zeit stinkt
es gewaltig in Deutschland - finanziell gesehen! Deshalb
ist bis jetzt noch nichts passiert. Leider haben wir die Mittel für so etwas nicht und Thomas möchte keine Gehälter
seiner Mitarbeiter kürzen. Hätten wir den Etat von Herrn
Hug................. dann wäre Herr Hug bald arbeitslos
und das Schöne daran ist - er weiss das auch!!

viele Grüsse
keep on rockin

ELMI
P.S. Übrigens sind uns die Hörer nicht wurscht wie es ab und zu hier durchklingt - wir freuen uns über jeden neuen
aber es allen recht zu machen das gelingt ja nicht mal dem Supersender SWR 3. Hellau!





Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum