elmiland.de Rockland Radio
Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Höllenfahrt und Teufel's Sender


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum

Geschrieben von Alois Singerl am 05. August 2002 09:28:53:

Als Antwort auf: Presse: Haug und die literarische Freiheit bleiben siegreich geschrieben von Patrick am 04. August 2002 16:18:09:

Nun denn! Der Hölle der Gerichte sei's gedankt. Pressefreiheit und literarische Freiheit zählt noch was, wenigstens vor Gericht.

Nach Bekanntwerden der "Affäre Haug" hatte ich mir sämtliche Romane Gunter Haugs besorgt und in chronologischer Reihenfolge gelesen. Die Figur des Kommissars Horst "Hotte" Meyer wird systematisch mit viel Lokalkolorit aufgebaut, der immer wieder schwäbische Eigenheiten (und damit auch sich selbst, inklusive Autor) auf die Schippe nimmt. Über den "Spätzelsender" wird in Höllenfahrt genauso geschreiben, wie in den Romanen zuvor über andere öffentliche Einrichtungen. Dass man daraus eine Kritik am SWR (warum eigentlich nicht an einem der anderen BW-Sender?) verbindet, ist vielleicht möglich, genauso, wie sich ein Lokalpolitiker am Bodensee verschaukelt fühlen könnte.

Es zeugt schon von einiger Engstirnigkeit oder gar Selbstüberschätzung verbunden mit mangelnder Zivilcourage, daraus einem unbequemen Mitarbeiter einen Strick drehen zu wollen. Aber das Prinzip wurde bei Elmar Hörig mit Erfolg angewandt.

Diese beiden Ereignisse geben schwer zu denken, sie wiegen schwerer als die übliche Kritik, die hier im Forum auftaucht. Dagegen ist der bescheidene Musiklaufplan oder wenig originelle Moderationen nichts weiter als Pipikacka, wenn gleich diese das Gesamtbild gewissermassen abrunden.





Antworten:


Elmar Hörig SWF3 Rockland Forum